Mitarbeitende durch Weiterbildungen gezielt fördern

Durch gezielte Weiterbildung fördern Sie Ihre Mitarbeitenden und stärken Ihren Betrieb sowie die Attraktivität unserer Branche. Erfahren Sie, wie und wo Sie ansetzen können und entdecken Sie das vielfältige Angebot!

Future Hospitality
Weiterbildungen

​Einordnen

Erfahren Sie, weshalb im Handlungsfeld «Aus- und Weiterbildung fördern» der Schwerpunkt «Weiterbildung von Mitarbeitenden» für die Beherbergungsbranche im Fokus steht.

Mehr erfahren
Einordnen

​Informieren

Erfahren Sie, wie Sie sich aktiv mit dem Schwerpunkt «Weiterbildung von Mitarbeitenden» auseinandersetzen können und wo Sie weiterführende Informationen zum Thema finden.

Mehr erfahren
Informieren

​Handeln

Erfahren Sie, in welchen Bereichen HotellerieSuisse und seine Partner Sie rund um das Schwerpunktthema «Weiterbildung von Mitarbeitenden» unterstützen und wie Sie von Hilfsmitteln und Förderprojekten profitieren können.

Mehr erfahren
Handeln

​Inspirieren

Erfahren Sie, welche Best Practices und weiterführenden Beispiele es zum Schwerpunkt «Weiterbildung von Mitarbeitenden» gibt, um Inspiration für Umsetzungen im eigenen Betrieb zu finden.

Mehr erfahren
Inspirieren

​Handeln

​Fachkurse in der Hotellerie und Gastronomie

In der Gastronomie & Hotellerie ist das Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten und Anbieter sehr gross und vielfältig. Auf karrierehotelgastro.ch finden Sie eine Übersicht über das vielfältige Kursangebot von Fachkursen bis Berufsbildnerkursen wie auch branchenspezifische Lehrgängen von der beruflichen Grundbildung bis zur Hochschulstufe.

Mehr erfahren
Fachkurse in der Hotellerie und Gastronomie

​L-GAV finanzierte Aus- und Weiterbildung

Der L-GAV des Gastgewerbes unterstützt die Aus- und Weiterbildung mit äusserst grosszügigen Beiträgen. Damit setzt der L-GAV ein starkes Signal gegen den Fachkräftemangel in der Branche. Entdecken Sie das vielfältige Angebot von weiterbildung-inklusive.ch und unterstützen Sie Ihre Mitarbeitenden, sich anzumelden!

Mehr erfahren
L-GAV finanzierte Aus- und Weiterbildung

​Motivierte Mitarbeitende sind der Schlüssel zum Erfolg

Erhalten Sie einen Überblick, welche Möglichkeiten es gibt, nicht nur die fachlichen Fähigkeiten, sondern auch die Motivation Ihrer Mitarbeitenden zu fördern.

Mehr erfahren
Motivierte Mitarbeitende sind der Schlüssel zum Erfolg

​Kurzkurse und Online-Zertifikate der EHL

Die Weiterbildungsprogramme sowie Online-Kurse der EHL richten sich an Fachkräfte aus dem Gastgewerbe und wurden dafür konzipiert, Führungskompetenzen zu vermitteln und zu festigen. Die Kurzkurse werden von Branchenexperten geleitet und vermitteln aktuelles Fachwissen.

Mehr erfahren
Kurzkurse und Online-Zertifikate der EHL

​Fachliche Weiterbildung in verschiedenen Bereichen

Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitenden eine fachliche Weiterbildung in unterschiedlichen Bereichen. Premium Partner Mirus bietet beispielsweise Weiterbildungen im Bereich Finance und Arbeitsgesetzgebung an.

Mehr erfahren
Fachliche Weiterbildung in verschiedenen Bereichen

​Werden Sie TOP Ausbildungsbetrieb!

«TOP-Ausbildungsbetrieb» (TAB) unterstützt Sie dabei, die Ausbildungsqualität in Ihrem Betrieb zu steigern und zeichnet branchenübergreifend Unternehmen aus, die sich besonders intensiv bei der Ausbildung von jungen Menschen engagieren.

Mehr erfahren
Werden Sie TOP Ausbildungsbetrieb!

​Movetia: Bundesfinanzierter Austausch für Lernende

Arbeitserfahrung in einer anderen Sprachregion der Schweiz sammeln und sich dabei sprachlich und persönlich weiterentwickeln? Das ist jetzt auch in der Berufsbildung möglich. Das Förderprogramm Movetia finanziert Austauschprojekte innerhalb der Schweiz mit. Ausbildungsbetriebe erhalten Pauschalen für durchgeführte Austausche.

Mehr erfahren
Movetia: Bundesfinanzierter Austausch für Lernende

​Progresso-Lehrgänge

Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitenden die Lehrgänge von Progresso zu besuchen. Neben fünf Wochen Schulunterricht arbeiten die Teilnehmenden direkt im Betrieb mit. Die Schulkosten sind zu 100% vom L-GAV bezahlt, zusätzlich erhält der Betrieb eine Lohnausfallentschädigung von CHF 500.- pro Monat.

Mehr erfahren
Progresso-Lehrgänge

Inspirieren

Talente der Mitarbeitenden enthüllen

Die Sandoz Foundation Hotels sind davon überzeugt, dass die Mitarbeitenden zwangsläufig einige Talente haben, die dem Team zugutekommen und nur darauf warten, enthüllt zu werden. Deshalb bietet der Betrieb seinen Mitarbeitenden ein umfassendes Weiterbildungsprogramm an, das von Basiskursen bis hin zu Management-Programmen reicht.

Persönliche und fachliche Förderung von Mitarbeitenden

Im Dolder erleben die Mitarbeitende eine Kombination aus Hotellerie auf höchstem Niveau, gepaart mit hoher Eigenverantwortung und reichlich Gestaltungsspielraum. Wie ihnen das gelingt? Durch gezielte persönliche Förderung sowie Weiterbildungen und Vertrauen in die Mitarbeitenden.

Förderung auf beruflicher und persönlicher Ebene

Die Heller Gastro AG fördert ihre Mitarbeitende mit regelmässigen Weiterbildungen. Eigeninitiative und Weiterbildung in den fachlichen und emotionalen Kompetenzen sind ihnen wichtig und sie fördern ihre Mitarbeitende auf beruflicher und persönlicher Ebene.

Entwicklung & Weiterbildung

In der Hospitality Visions Lake Lucerne AG hat Bildung den höchsten Stellenwert. Ihr Wunsch ist es, dass sich ihre Mitarbeitenden laufend fortbilden, wobei sie diese auch unterstützen. Je nach Aus- oder Weiterbildung stellen sie den Mitarbeitenden die Arbeitszeit zur Verfügung oder unterstützen sie finanziell. Crossworking sowie abteilungsübergreifende Weiterentwicklung wird aktiv gefördert und unterstützt.

Mitarbeitende als Wohlfühlmanager

Die Mitarbeitenden der 13 Betriebe der Aargauhotels.ch sind alle Wohlfühlmanager. Die wichtigsten Punke sind in sechs Führungsgrundsätzen festgehalten. In der Wohlfühl-Academy werden obligatorische und freiwillige Schulungen für alle Mitarbeitenden angeboten.

Podcast von weiterbildung-inklusive.ch

Der Podcast über die vergünstigten Aus- und Weiterbildungen im Gastgewerbe. Dank dem L-GAV sind zahlreiche Aus- und Weiterbildungen kostenlos. Doch was steckt dahinter und wo kann man sich dafür anmelden – Fragen, auf die im Podcast Antwort gegeben werden.

​Erfahren Sie mehr zu «Future Hospitality»

Mehr dazu
Schnuppern und Berufseinblick
Employer Branding
Vision, Mission, Strategie
Integration
Wertewandel
Neue Arbeitszeitmodelle

​Schnuppern und Berufseinblick als Erfolgsfaktoren

Berufseinblicke sind entscheidend, um als attraktive Arbeitgeber zu gelten. Mit einer gezielten Ausbildungsstrategie, Schnuppermöglichkeiten und weiteren Aktivitäten ermöglichen Sie zukünftigen Fachkräften, die Branchenberufe zu entdecken.

​Future Hospitality: Employer Branding

Employer Branding ist ein wichtiger Teil von zeitgemässer Führungskultur: Eine klare Positionierung als guter Arbeitgeber kann die Attraktivität des Unternehmens erhöhen und die Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeitenden steigern.

​Future Hospitality: Vision, Mission, Strategie

Neue Generationen fordern ein neues Führungsverständnis. Zu einer zeitgemässen Führungskultur gehört eine klare Unternehmenskultur, die sich aus Vision, Mission, Strategie und Werten eines Unternehmens zusammensetzt. Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

​Future Hospitality: Integration

Für die Gewinnung von Fachkräften bietet unsere Branche verschiedene Potenziale, die noch nicht ausgeschöpft sind. Erfahren Sie, wie Ihr Betrieb vom Potenzial alternativer Zielgruppen profitiert und was Sie bei deren Integration beachten müssen. 

​Wertewandel durch die Generationen Y und Z

Die Generationen Y und Z stehen heute stellvertretend für einen Wertewandel in der Arbeitswelt. Die Anforderungen und Bedürfnisse dieser jungen Generationen gilt es zu verstehen, um ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen.

​Vorteile und Herausforderungen von neuen Arbeitszeitmodellen

Um auf sich verändernde Bedürfnisse von Mitarbeitenden und Gästen zu reagieren, werden in der Beherbergungsbranche zunehmend neue Arbeitszeitmodelle eingeführt. Wir haben die wichtigsten Informationen zum Thema zusammengestellt.