Nachhaltigkeit - Handlungsfeld Ressourceneffizienz

Natürliche Ressourcen wie Wasser, Boden aber auch Bodenschätze werden übernutzt. Dies ist kein tragfähiges Zukunftsmodell. Erfahren Sie hier, wie das Thema Ressourceneffizienz in der Branche aktiv angegangen werden kann.

Ressourceneffizienz

​Einordnen

Erfahren Sie, wie das Handlungsfeld «Ressourceneffizienz» die Beherbergung und den Tourismus betrifft, und welche gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen eine zentrale Rolle spielen.

Mehr erfahren
Einordnen

​Informieren

Erfahren Sie, wie Sie sich aktiv mit dem Handlungsfeld «Ressourceneffizienz» auseinandersetzen und wo Sie weiterführende Informationen finden, um sich vertieft mit dem Thema zu beschäftigen.

Mehr erfahren
Informieren

​Handeln

Erfahren Sie, wo Sie HotellerieSuisse und seine Partner rund um das Handlungsfeld «Ressourceneffizienz» unterstützt und wie sie von Hilfsmitteln und Förderprojekten profitieren können.

Mehr erfahren
Handeln

​Inspirieren

Erfahren Sie, welche Best Practices und weiterführenden Beispiele zum Handlungsfeld «Ressourceneffizienz» existieren, um Inspiration für Umsetzungen im eigenen Betrieb zu erhalten.

Mehr erfahren
Inspirieren
Lade Video …

​Handeln

​Nachhaltig produzierte Bett- und Tischwäsche

Schwob, Premium Partner von HotellerieSuisse, produziert nachhaltige Bett- und Tischwäsche vom Feinsten und sorgt so für Wohlbefinden und Glücksmomente bei den Gästen respektive für Wirtschaftlichkeit und Sicherheit bei den Hotels.

Mehr erfahren
Nachhaltig produzierte Bett- und Tischwäsche

​Matratzen – ein kreislauffähiges Modell für die Schweiz

Hilding Anders (Happy, Happy Professional und Bico) legt grossen Wert auf die Verwendung von nachhaltigen Materialien und eine umweltschonende Produktion. Als Gründungsmitglied der Matratzen-Allianz setzen sie sich mit der gesamten Wertschöpfungskette für die Entwicklung eines kreislauffähigen Modells für die Schweiz ein.

Mehr erfahren
Matratzen – ein kreislauffähiges Modell für die Schweiz

​CO2 Emissionen und Kosten bei Matratzen einsparen

Mit den Matratzen von SWISSFEEL können die Hotels bis zu 3/4 der CO2 Emissionen und Kosten über eine Laufzeit von etwa 15 Jahren gegenüber herkömmlichen Systemen einsparen. Durch die einzigartige Technologie sind Matratzen, Topper und Kissen waschbar, ohne dass ergonomische Funktionen oder Atmungsaktivität verlorengehen.

Mehr erfahren
CO2 Emissionen und Kosten bei Matratzen einsparen

​Beratungsprogramm zum Thema Ressourceneffizienz

Profitieren Sie von einer dreitägigen, kompetenten Beratung zu Rohstoff- und Ressourceneffizienz von Reffnet. Die Finanzierung erfolgt über das BAFU.

Mehr erfahren
Beratungsprogramm zum Thema Ressourceneffizienz

​Speisen nachhaltig präsentieren

Bei «gediegen» finden Sie innovative Präsentationsmöglichkeiten für Produkte und nachhaltige Einweg- sowie Mehrwegverpackungen aus Papier oder Karton:

Mehr erfahren
Speisen nachhaltig präsentieren

​Personalisierung des Zimmerservices

Das Bestreben von Simon&Josef ist, den Hotelaufenthalt so nah wie möglich an den Bedürfnissen des Gastes und im Sinne der Nachhaltigkeit zu gestalten. Der Gast kann seine Bedürfnisse an der Reinigung seines Zimmers individuell und einfach anpassen und so auf Wunsch auch seinen kleinen oder grösseren grünen Fussabdruck hinterlassen.

Mehr erfahren
Personalisierung des Zimmerservices

​Kreislaufwirtschaft in der Beherbergung

Der Leitfaden «Kreislaufwirtschaft in der Beherbergung» unterstützt die Hotellerie dabei, nachhaltige, umwelt- und klimaschonende Produkte zu beschaffen. Dabei fokussiert er speziell auf die Kreislauffähigkeit und Ressourceneffizienz von Produkten.

Mehr erfahren
Kreislaufwirtschaft in der Beherbergung

​Prozesskosten in Hotel und Restauration senken

Weita ist der Fachexperte für Verbrauchsmaterialien in den Bereichen Guest Supply, Take Away, Reinigung und Hygiene. Mit nachhaltigen und massgeschneiderten Lösungen werden so Prozesskosten gesenkt.

Mehr erfahren
Prozesskosten in Hotel und Restauration senken

​Innovatives Label für zirkuläre Entscheidungen

Circular Globe ist ein innovatives Label, das Personen und Organisationen unterstützt, nachhaltige und zirkuläre Entscheidungen zu treffen und voranzutreiben. Positionieren Sie sich als zirkulären Pionier im Gebiet der Kreislaufwirtschaft.

Mehr erfahren
Innovatives Label für zirkuläre Entscheidungen

​SapoCycle - Seifenblasen retten Leben

Ziel dieses Projekts ist es, benutzte Seifen aus Schweizer Hotels zu rezyklieren und Familien in Not zur Verfügung zu stellen. Damit wird ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Hygiene und damit zum Schutz vor Krankheiten geleistet.

Mehr erfahren
SapoCycle - Seifenblasen retten Leben

​Wo Gäste Bäume pflanzen

Die Stiftung «Hotels for Trees» trägt direkt zu einer nachhaltigeren Welt in unserer Branche bei, in der ein Baum gepflanzt wird, immer wenn ein Gast sich entscheidet, auf die tägliche Raumsäuberung zu verzichten.

Mehr erfahren
Wo Gäste Bäume pflanzen

Inspirieren

Lassen Sie sich von Best Practices, aktuellen Projekten oder spannenden Initiativen in der Branche inspirieren.