Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Delegiertenversammlung

Nächste Delegiertenversammlungen
22. November 2018, Zürich
17. + 18. Juni 2019, Arosa
27. November 2019, Bern

Winter-DV mit Impuls-Nachmittag, 22. November 2018, 10.00 Uhr, Hotel Radisson Blu, Zürich Flughafen

An der Delegiertenversammlung am Morgen kommen die Genehmigung des Budgets 2019 sowie die Neuausrichtung der Unabhängigen Rekursinstanz zur Abstimmung. Unter Punkt 5 «Ein Blick ins Jahr 2019 und darüber hinaus» blicken drei Personen, allen voran Nationalratspräsident Dominique de Buman, in die Zukunft unserer Branche.

Nach dem Impuls-Referat von Harry Gatterer vom «Zukunftsinstitut» Wien zum Abschluss der Delegiertenversammlung folgt am Nachmittag der Impulsworkshop "Future Rooms -  Gestalten Sie die Zukunft Ihres Betriebs!". Im Führungsalltag bleibt meist kaum Zeit, sich vertieft mit der Zukunft des eigenen Unternehmens auseinanderzusetzen. Harry Gatterer und sein Team sowie Winnaretta Zina Singer von der «Ecole hôtelière de Lausanne» helfen den Teilnehmenden in drei parallelen Workshops kraftvolle und wirksame Visionen für die Zukunftsausrichtung ihres Betriebs zu entwickeln. Die beiden Anlässe sind für Delegierte und Mitglieder von hotelleriesuisse reserviert.

Unterlagen und Anmeldung

Die Delegiertenversammlung (DV) ist das höchste Organ von hotelleriesuisse. Die Delegierten entscheiden z. B. über das Budget, die strategische Ausrichtung des Verbands oder die Klassifikationsnormen. Das Gremium wählt zudem die Mitglieder der Verbandsleitung und der Unabhängigen Rekursinstanz.

Die Delegierten werden von den Regionalverbänden gestellt.

Im Sommer dauert die DV zwei Tage. Das Rahmenprogramm wird von einem Regionalverband organisiert. Im Anschluss an die ordentliche Sitzung findet der Tag der Schweizer Hotellerie statt, der jedes Jahr unter einem anderen Motto steht. Der Tag der Schweizer Hotellerie ist auch für geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft offen.

Die Winter-DV ist eine reine Geschäftssitzung und findet abwechselnd in Bern mit einem Nachmittagsseminar oder in Zürich mit dem Hotel Finance Forum in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Gesellschaft für Hotelkredit (SGH) statt.