Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ferien für Alle

"Barrieren abbauen beginnt bei uns im Kopf."

Barrierefreiheit in der Hotellerie

Die Bereitstellung richtiger Informationen, die Sensibilisierung der Mitarbeitenden und gestalterisch integrierte bauliche Lösungen sind für die Bedürfnisse von Menschen mit einer Behinderung zentral.

Menschen mit Behinderung bilden ein Gästesegment. Zudem leben in der Schweiz 1,2 Millionen, in der EU 80 Millionen Menschen mit Behinderungen. Weiter zeigt die Altersentwicklung, dass der Anteil der über 65-Jährigen gegenüber jenem der 20- bis 64-Jährigen von 28 Prozent (2012) auf 43 Prozent (2030) ansteigen wird. Diesen Menschen erleichtern barrierefreie Angebote das Reisen ebenfalls in hohem Masse.

«Hotel-Barrierefreiheit»

Menschen mit Behinderungen oder altersbedingten Einschränkungen benötigen barrierefreie Eingänge, Toiletten und Zimmer. Mit dem Innotourprojekt «Hotel-Barrierefreiheit» der Claire & George Stiftung, hotelleriesuisse und Schweiz Tourismus in Zusammenarbeit mit Pro Infirmis, der Schweizer Paraplegiker Vereinigung und Mobility International Schweiz sollen einheitliche und verlässliche Informationen zu barrierefreien Angebote in Hotels erhoben und auf Tourismus-Plattformen veröffentlicht werden.

Hotels haben die Möglichkeit, Informationen zur Barrierefreiheit in ihrem Betrieb als Selbstdeklaration in der Schweizer Hoteldatenbank in der Rubrik «Barrierefreiheit» zu hinterlegen.

Leitfäden / Merkblätter

Was heisst BarriereFREIHEIT und wo beginnt sie? Wer sind die Kunden und was sind ihre Bedürfnisse? Was sollte wie kommuniziert und vermarktet werden?

Der Leitfaden informiert, gibt Tipps und Tricks aus der Praxis und zeigt die Chancen der demografischen Entwicklung auf.

Printversion bestellen

 

Förderverein «Barrierefreie Schweiz»

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, aktuelle Reiseinformationen für Menschen mit Behinderungen im Schweizer Tourismus strukturiert sichtbar und auf breiter Basis zugänglich zu machen. hotelleriesuisse gehört neben
                                     weiteren Unternehmen zu den Gründungsmitgliedern im
                                     Dezember 2016. www.barrierefreieschweiz.ch