Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Die Ombudsstelle der Schweizer Hotellerie

Haben Dienstleistungen oder Einrichtungen nicht den Erwartungen oder Abmachungen entsprochen? Die Ombudsstelle ist das «Ohr» für Hotelgäste in der Schweiz. Sie behandelt Anfragen und Beschwerden zur gesamten schweizerischen Hotellerie und ist für Gäste und Hoteliers kostenlos.

Die Ombudsstelle der Schweizer Hotellerie steht Gästen und Hoteliers – als unabhängige und neutrale Stelle – beratend und vermittelnd zur Seite.

  • Die Ombudsstelle behandelt Anfragen und Beschwerden zur gesamten schweizerischen Hotellerie, also auch von Hotels, die nicht Mitglied von hotelleriesuisse sind.
  • Telefonisch ist die Ombudsstelle am Mittwoch, Donnerstag und Freitag, jeweils vormittags erreichbar unter der Telefonnr. +41 31 941 00 30.
  • Beschwerden, die den Kontakt mit dem Hotel erfordern, sind schriftlich einzureichen.
  • Die Dienstleistungen sind für Gäste und Hoteliers gratis.

Die Ombudsfrau

Brigitta Schaffner Schlosser
Leiterin Ombudsstelle
eidg. dipl. Tourismus-Expertin/Weiterbildung in Mediation
Mitglied des Europäischen Ombudsmann Instituts, A-Innsbruck

Jupiterstrasse 9
CH-3015 Bern
Telefon +41 31 941 00 30 (Mi, Do und Fr, vormittags)
Telefax +41 31 941 00 36
ombudsstelle.hotellerie@bluewin.ch

Downloads