Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

ERFA Summit: 75 Jahre GEMEINSAM erfolgreich

08.05.2019

Workshops – Diskussionen – Inputs

Mittwoch 8. Mai 2019 | 9.30 – 22.00 | Congress Center Basel

1944 – 2019 = 75 Jahre Erfahrungsaustausch

1944 befand sich die Branche, bedingt durch den zweiten Weltkrieg, in einem wirtschaftlich sehr schwierigen Umfeld. Mit der Idee, eine Plattform zu schaffen, um GEMEINSAM nach Lösungen zu suchen, gründeten damals innovative Hoteliers die erste ERFA-Gruppe. Auch heute, 75 Jahre danach, steht die Branche vor grossen Herausforderungen. Die Wichtigkeit des Dialogs, des offenen Austauschs und der GEMEINSAMEN Suche nach Lösungen hat somit nicht an Aktualität eingebüsst.

Die ERFA-Gruppen, die dieses Jahr ihr 75 Jahre-Jubiläum feiern, bieten bis heute über 150 engagierten Hoteliers eine wertvolle Plattform, um sich regelmässig unter Gleichgesinnten zu vergleichen und auszutauschen, z. B. über wichtige Betriebskennzahlen, Probleme bei der Personalrekrutierung bzw. mit dem Fachkräftemangel, politische Anliegen bis hin zu Nachhaltigkeitsfragen. Der Austausch ist offen, Probleme werden angesprochen mit dem Ziel, innovative Lösungsansätze zu finden.

hotelleriesuisse als Drehscheibe und Teil der ERFA-Gruppen bedankte sich mit dem ERFA Summit: 75 Jahre GEMEINSAM erfolgreich bei den ERFA-Mitgliedern für die konstruktive Zusammenarbeit!
Dieser Anlass bot Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung über die eigene ERFA-Gruppe hinaus. Eingeladen waren neben den aktiven ERFA-Mitgliedern auch innovative und interessierte Hoteliers – unter dem Motto «GEMEINSAM erfolgreich». Den ERFA-Summit abgerundet hat ein GEMEINSAMES Abendessen auf dem Schiff der Basler Personenschifffahrt AG.

Unter dem Motto «GEMEINSAM erfolgreich» wurde den Teilnehmenden am ERFA Summit spannender Input zu unterschiedlichen Themen geboten. Dazwischen war viel Raum für GEMEINSAMEN Erfahrungsaustausch, Ideenfindung und Vernetzung.

Die Veranstaltung war in ein Vormittags- und ein Nachmittagsprogramm gegliedert:
Das Vormittagsprogramm richtete sich exklusiv an die ERFA-Mitglieder. In verschiedenen Workshops wurden aktuelle Themen diskutiert und vertieft. Der aktive Gedanken- und Erfahrungsaustausch stand im Vordergrund.
Der Nachmittag war als offener Networking-Anlass mit drei Fachreferaten konzipiert (ab dem Lunch um 12.30 Uhr) und stand auch Interessierten, Mitgliedern und Partnern von hotelleriesuisse offen.

zurück zur Übersicht