Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Crowdfunding in der Hotellerie

27.07.2016

Das Thema Crowdfunding hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Die Finanzierung von Projekten durch viele Geldgeber über das Internet wird mittlerweile auch häufig von Unternehmen und Organisationen genutzt. Doch trotz der Erfolgsgeschichten aus der Presse gibt es nur wenige Informationen darüber, inwieweit sich Unternehmen – insbesondere auch die Hotellerie – tatsächlich mit Crowdfunding beschäftigen.

Das Kompetenzfeld «Digitale Strategien» der HTW Chur beschäftigt sich seit einigen Jahren in Forschung und Beratung mit dem Thema Crowdfunding. Aktuell führt die HTW Chur im Rahmen eines KTI-Projekts eine Umfrage durch, um ein besseres Verständnis von Crowdfunding in Unternehmen entwickeln zu können.

Die HTW Chur ist Ihnen dankbar, wenn Sie sie mit Ihren Einschätzungen unterstützen. Der Fragebogen kann in etwa 8 Minuten bis zum 15. August beantwortet werden. Die Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt, und die Datenauswertung erfolgt anonymisiert. Nach Beendigung der Umfrage stellt Ihnen die HTW Chur gerne die Ergebnisse zu. Bitte füllen Sie hierzu das Kontaktformular am Schluss des Fragebogens aus und erfahren Sie mehr darüber, wie Unternehmen heute Crowdfunding anwenden.

Für Rückfragen steht Ihnen Sebastian Früh unter +41 81 286 37 47 oder sebastian.frueh@htwchur.ch gerne zur Verfügung.

zurück zur Übersicht