Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Lebensmittelsicherheit mit der neuen Hygiene-Leitlinie

23.04.2014

Seit eineinhalb Jahren ist die Hygiene-Leitlinie «Gute Verfahrenspraxis im Gastgewerbe» in Kraft. Um einen sicheren Umgang mit der neuen Leitlinie zu gewährleisten, bietet hotelleriesuisse gemeinsam mit Diversey Consulting Schulungsangebote an.

Wer ein Hotel führt, muss sich an viele Hygienevorschriften halten. Diese sind in Bundesgesetzen und über 30 Verordnungen verankert. Um einen Überblick in Bereichen wie Organisation, Personenhygiene, Infrastruktur, Produktion und Deklaration zu schaffen, wurden die betrieblichen Mindeststandards in der Leitlinie «Gute Verfahrenspraxis im Gastgewerbe» (GVG) zusammengefasst. Die Hygiene-Leitlinie ist in vier unterschiedliche Betriebskategorien eingeteilt und somit im Alltag leicht umsetzbar.

hotelleriesuisse bietet seinen Mitgliedern mit einem praxisnahen Schulungsangebot einen Überblick über die verschiedenen Themenbereiche und Tipps im Umgang mit der neuen Leitlinie.

zurück zur Übersicht