Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Saisonprivileg

11.02.2016

Die Kontrollstelle für den L-GAV in Basel erteilt die Bewilligungen, um vom Saisonprivileg Gebrauch zu machen, grundsätzlich für zwei Jahre. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre Bewilligung in diesem Jahr abläuft.

Stellen Sie den Antrag auf Verlängerung rechtzeitig, damit Sie ohne Unterbruch von den Vorteilen, die der L-GAV für Saisonbetriebe vorsieht, profitieren können.

Der unterschriebene Antrag ist inklusive der Umsatzzahlen der letzten zwei Jahre an die Kontrollstelle für den L-GAV in Basel zu senden. Um zu testen, ob Ihr Betrieb weiterhin die Anforderungen an einen Saisonbetrieb mit Umsatzschwankungen erfüllt, können Sie Ihre Zahlen mit dem Saisonrechner überprüfen.

Die Bewilligung, respektive die Verlängerung, muss nur für Jahresbetriebe mit Umsatzschwankungen eingereicht werden. Alle traditionellen Saisonbetriebe fallen automatisch unter die Kategorie Saisonbetrieb und müssen keine Bewilligung einholen.

zurück zur Übersicht