Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Bewegtes Jahr in der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik

20.12.2019

Die Diskussion rund um die Juli 2018 eingeführte Stellenmeldepflicht beschäftigte die Branche auch im Jahr 2019

HotellerieSuisse konnte zusammen mit weiteren Branchenverbänden erreichen, dass Verbesserungen ab 2020 zu einer deutlichen Reduktion der meldepflichtigen Stellen  für die Branche führen. Aktuell steht die Sozialpartnerschaft im Gastgewerbe im besonderen Fokus: Der Ständerat hat mit seinem Nein zur Motion Baumann ein enttäuschendes Signal hinsichtlich der Wichtigkeit nationaler Gesamtarbeitsverträge gegeben. Sind doch diese ein entscheidender Faktor für nachhaltige, attraktive Branchen. Entsprechend wird die Sozialpartnerschaft des L-GAV im 2020 gefordert sein . Es gilt, die Verhandlungen für eine Weiterentwicklung des bestehenden Vertrages wieder aufzunehmen. Zudem durfte zum Ende des Jahres auch ein Jubiläum gefeiert werden. Die Hotelstars Union, bei welcher die Schweiz Gründungsmitglied ist, feierte am 13. Dezember ihr 10-jähriges Bestehen . Auch wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Freude beim Feiern, wunderbare Festtage im Beisein Ihrer Liebsten und vor allem ein erfolgreiches Jahr 2020.

zurück zur Übersicht