Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Begeistern Sie Ihre Gäste mit einem «Fairtrade Breakfast»

30.03.2015

Unser «Fairtrade Break(fast)» verändert die Welt! Damit verleiht Max Havelaar auch im 2015 den Produzenten im Süden eine Stimme. Im Rahmen der Kampagne vom 1. April bis 31. Mai 2015 haben Sie die Möglichkeit, das Engagement für die Kleinbauern und Arbeiterinnen noch stärker nach aussen zu tragen. Ergänzen Sie Ihre Auswahl an regionalen Erzeugnissen mit Fairtrade-zertifizierten Produkten.

Wenn Sie Ihren Gästen Produkte aus der Region und fairem Handel wie Kaffee, Tee oder Kakao anbieten, kommunizieren Sie ganz klar, dass Sie die Kleinbauern und Plantagenarbeiter in Entwicklungsländern unterstützen, damit diese ihre Lebensbedingungen aus eigener Kraft nachhaltig verbessern können und garantieren Ihrer Kundschaft den Konsum von Produkten, die unter sozial und ökologisch nachhaltigen Bedingungen angebaut werden.

Das seit 2006 stetig wachsende Sortiment Fairtrade-zertifizierter Produkte für die Gastronomie bietet die Möglichkeit den Gästen eine breite Frühstücksauswahl anzubieten und regionale mit exotischen Produkten zu verbinden.

Nutzen Sie das Werbematerial, die Kampagnen- und die Kommunikationsplattformen von Max Havelaar, um Ihre Gäste zu begeistern.

hotelleriesuisse setzt sich für wirtschaftliche Leistungsfähigkeit im Einklang mit einem ökologischen und sozialen Verantwortungsbewusstsein ein. So wird die Kampagne mit einem Fairtrade Breakfast für die Mitarbeitenden unterstützt. Zudem wird auf ein faires Pausenangebot in der hauseigenen Cafeteria geachtet.

Mit der kostenlosen Anmeldung als Gastronomiepartner bei Fairtrade Max Havelaar profitieren Sie von den Vorteilen eines Eintrags im Online-Finder für Gastrobetriebe.

zurück zur Übersicht