Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

«Cause We Care»

Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Schweizer Tourismus

«Cause We Care»
Eine Initiative für Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Schweizer Tourismus

«Cause We Care» ist die Initiative für Klimaschutz und nachhaltigen Tourismus in der Schweiz. Gemeinsam engagieren sich Unternehmen, Verbände und Privatpersonen aktiv für den Klimaschutz.

Wie funktioniert «Cause We Care»?

Als «Cause We Care»-Hotel bieten Sie Ihrem Gast die Möglichkeit, bei der Buchung freiwillig einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Dieser Beitrag fliesst in Ihren zweckgebundenen «Cause We Care»-Fonds und Ihr Gast erhält ein klimaneutrales Angebot. Im gleichen Zug verdoppeln Sie den Beitrag in den betriebsinternen Fonds für die Umsetzung Ihrer Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsmassnahmen.

Aus dem Fonds wird globaler sowie greifbarer lokaler Klimaschutz ermöglicht: Die Hälfte der Kundenbeiträge fliessen in ein qualitativ hochstehendes Klimaschutzprojekt von myclimate. Die andere Hälfte steht Ihnen als zusätzliche finanzielle Unterstützung für Ihre eigenen Nachhaltigkeitsmassnahmen im Betrieb zur Verfügung.

  • Mehrwert von «Cause We Care»
    • Konkretes Nachhaltigkeitsinstrument
    • Integrierter Finanzierungsmechanismus mit Mittelzufluss
    • Starke Positionierung durch prägnante Kommunikation
    • Gefäss für Innovation und Angebotsentwicklung
    • Sympathisches Gästebindungsinstrument
    • Attraktiver myclimate-Mehrwert für Ihre Gäste
    • Zugang zu einem attraktiven, wachsenden Partnernetzwerk

     

Ein Netzwerk für Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Schweiz

«Cause We Care» ist mehr als ein Mechanismus, es ist eine Kampagne, eine Bewegung, ein Mindset! Nebst der Vernetzung über die Plattform «causewecare.ch» wird die Initiative durch eine zielgerichtete und lustvolle Sensibilisierungs- und Kommunikationskampagne begleitet. 

Mehr zur Sensibilisierungs- und Kommunikationskampagne...

  • «Cause We Care» – Ich brauche einen Namen!

    Zeitfenster: Ostern 2019, ca. 1 Monat  

    • Idee: Der Bär mit der «High5» Tatze als Symbol für die zu schützende Umwelt soll noch mehr in den Fokus zu rücken. Die «Cause We Care» - Unternehmen und Gäste werden aktiv in die Kampagnengestaltung eingebunden und so lassen wir sie eine scheinbar simple Entscheidung treffen: Sie sucht und findet einen Namen für den Bären. So erhält der Bär ein Gesicht – und er wird von der anonymen Tatze zu einer eigenen Persönlichkeit.
       
    • Wie mitmachen: per Online und offline Kanäle (Social Media, Webseite, E-Mail, Postkarte, «Short list» auf mehreren Digitalkanälen, die «Umfrage-Plug Ins» anbieten) 

      Im ersten Schritt reichen Gäste ihre Vorschläge für den Namen des Bären ein. Diese werden über die Partner zentral beim «Cause We Care» Team gesammelt. Aus allen Einsendungen wird eine Short List erstellt, die für einen kurzen Zeitraum veröffentlicht und zur finalen Abstimmung freigegeben wird. Durch die eigene Stimmabgabe, bzw. auch die Einreichung eines Namens nimmt man an der Verlosung teil. 
       
    • Kommunikationskanal: Textvorlagen werden für Instagram, Facebook, Twitter, Newsletter, Webnews, Screen zur Verfügung gestellt (weiteres nach Bedarf).
  • «Cause We Care» – Bär on tour!

     Zeitfenster: ganzes Jahr 2019

    • Idee: Der Bär geht auf «Tournee», physisch zu den «Cause We Care» - Partnern und somit auch zu den Gästen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Interaktionen, die aktuell noch in Erarbeitung sind. 
    • Wie mitmachen: per Online und offline Kanäle (Social Media, Webseite, E-Mail, Postkarte, «Short list» auf mehreren Digitalkanälen, die «Umfrage-Plug Ins» anbieten), Kommunikationsinstrumente sind noch in Erarbeitung (z.B. physisch "lebende" Bären (Promoter), 3D-Figuren, Plüschtiere, Geocaching)    
       
    • Kommunikationskanal: Textvorlagen werden für Instagram, Facebook, Twitter, Newsletter, Webnews, Screen zur Verfügung gestellt (weiteres nach Bedarf).

Wir sind dabei...

  • Jetzt aktiv werden

    Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin. Gemeinsam besprechen Sie die vielfältigen Möglichkeiten einer Zusammenarbeit.

    Wir zeigen Ihnen auf: 

    • wie Sie Ihr «Cause We Care»-Programm in Ihrem Betrieb optimal umsetzen
    • wie Sie Ihre Ressourcen effizient und rentabel einsetzen
    • wie Sie gemeinsam mit Ihren Kunden und Gästen mit Innovation und Pioniergeist eine Vorreiterrolle einnehmen.

    Kontakt:
    «Cause We Care» -  Stiftung myclimate
    Cornelia Rutishauser, Corporate Partnership Manager
    +41 44 500 43 50, cornelia.rutishauser@myclimate.org 

  • Ein Innotourprogramm gefördert durch das SECO

    Mit der finanziellen Förderung durch Innotour konnte das Programm «Cause We Care» durch die Schweizer Klimaschutzstiftung myclimate initiiert und aufgebaut werden. Es ermöglicht Nachhaltigkeit mit konkreten Handlungsmöglichkeiten zu verankern und Verantwortung für die Treibhausgasemissionen im Tourismus zu übernehmen. Mit der Sensibilisierung durch die Initiative wird zudem das Bewusstsein für die Folgen des Klimawandels geschaffen.

    myclimate «Cause We Care» ist im Frühling 2017 im Rahmen eines rund dreijährigen Innotour-Projekts gestartet. Innotour ist ein Programm des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO), dass sich der Förderung von Innovation, Zusammenarbeit und Wissensaufbau im Tourismus verschrieben hat.  Projektinitiatorin ist die Stiftung myclimate, die sich seit mehr als 15 Jahren für wirksamen Klimaschutz, global und lokal einsetzt.