Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

MILESTONE 2017: Überzeugende Projekte aus allen Landesteilen, hohe Qualität beim Nachwuchs

Bern, 21.09.2017

Nach zweitägiger Klausur gibt die Jury heute ihre Nominationen für den «MILESTONE EXCELLENCE IN TOURISM» bekannt. Unter dem Präsidium der ehemaligen Bundesrätin Ruth Metzler-Arnold wurden 12 Projekte und Persönlichkeiten für die wichtigste Auszeichnung in der Tourismusbranche nominiert. Ziel ist es, mit dem MILESTONE die Innovationskraft der Branche zu fördern. Die Preisverleihung findet am Dienstag, 14. November 2017 im Kursaal Bern statt.

Seit dem Jahr 2000 werden besonders innovative Projekte und Persönlichkeiten in der Schweizer Tourismuslandschaft mit dem MILESTONE gewürdigt. Die begehrte Auszeichnung wird von der htr hotel revue und hotelleriesuisse verliehen und erfolgt 2017 unter dem Motto «Jung. Lebenslustig. Innovativ.». Sie fördert die Tourismuswirtschaft sowie den Transfer von Know-how und steigert die Attraktivität der Destination Schweiz. Der mit insgesamt 32'500 Franken dotierte MILESTONE wird dieses Jahr in den Kategorien „Innovation“, „Nachwuchs“ und „Lebenswerk“ verliehen. Herauszuheben sind 2017 die zahlreichen Kandidaturen aus dem Tessin und von jungen Talenten. Aus den eingereichten Projekten hat die fachkundige Jury unter Ruth Metzler-Arnold folgende Eingaben für den MILESTONE 2017 nominiert (in alphabetischer Reihenfolge): 

 
Nominierte «Innovation»:

  • Dzin.ch – partizipative Tourismusplattform, Freiburger Tourismusverband, Lucie Kaufmann, Project Manager, www.dzin.ch
  • Ein Ticket – unbeschränkte Emotionen, Ticino Turismo, Elia Frapolli, Direktor, www.ticino.ch
  • Food Zurich – mehr als ein Festival, Food Zurich, Alexandra Heitzer & Simon Mouttet, Co-Festivalleiter / Martin Sturzenegger, Präsident, www.foodzurich.com
  • Herberge mit verschiedenen Standorten im Onsernonetal, Wild Valley Hostels, Michael Keller, Geschäftsführer, www.wildvalley.ch 
  • Mitarbeiter-Sharing – das neue Arbeitsmodell, Verein Mitarbeiter-Sharing, Brigitte Küng & Marcel Krähenmann, www.enjoy-summer-winter.ch
  • MS Diamant vermittelt Kreuzfahrtfeeling, Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG, Martin Wicki, Leiter Geschäftsbereich Schifffahrt, www.lakelucerne.ch 
  • St. Galler Modell für Destinationsmanagement, Pietro Beritelli, Christian Laesser & Stephan Reinhold, www.imp.unisg.ch
  • WinterCard, Saastal Bergbahnen AG, Rainer Flaig, Delegierter des Verwaltungsrates, www.saas-fee.ch 
     

Nominierte «Nachwuchs»:

  • Vincenzo Ciardo, General Manager, Bern Messe Hotels AG
  • Fabio Gemperli, Geschäftsführer, 1777 Schmiedenhof AG & Ufer7 AG
  • Stéphanie Portmann, Geschäftsleiterin, Fred Tschanz Management AG
  • Paola Rusca, Geschäftsführerin, Tipsweek.ch 

Weitere Informationen zum Anlass und den Nominationen finden Sie unter: www.htr-milestone.ch 

zurück zur Übersicht