Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

MILESTONE 2016: 14 Projekte und Persönlichkeiten punkten bei der Jury

Berne, 29.09.2016

97 Kandidaturen wurden für den «MILESTONE EXCELLENCE IN TOURISM» eingereicht. Die Jury unter dem Präsidium der ehemaligen Bundesrätin Ruth Metzler-Arnold hat nach zweitägiger Klausur 14 Projekte und Persönlichkeiten für den MILESTONE 2016 nominiert. Die Sieger werden am Dienstag, 15. November 2016 an der Preisverleihung unter dem Motto «Mit Innovationen punkten» im Kursaal Bern bekanntgegeben.

Die begehrte Branchenauszeichnung «MILESTONE EXCELLENCE IN TOURISM» würdigt innovative Produkte, Dienstleistungen und Angebote, die erfolgreich umgesetzt werden sowie Persönlichkeiten, die sich mit ihrem grossen Engagement für den Tourismus auszeichnen.      97 Eingaben wurden in den Kategorien «Innovation», «Nachwuchs» und «Nachhaltigkeit» bis 31. August 2016 eingereicht. Die Preissumme für diese drei Kategorien beträgt insgesamt 32 500 Franken. Des Weiteren verleiht die Jury den Preis «Lebenswerk» an eine aussergewöhnliche Persönlichkeit im Tourismus.
Die Jury, bestehend aus Ruth Metzler-Arnold (Vorsitz; Partnerin, Klaus-Metzler-Eckmann-Spillmann), Jürg Balsiger (CEO Stanserhorn-Cabrio), Anne Sophie Fioretto (Mitgründerin Pacte3F Sàrl), Nadia Fontana-Lupi (Direktorin Mendrisiotto Tourismus), André Lüthi (VR-Präsident und CEO Globetrotter Group), Daniel F. Lauber (Hotelier, CERVO Mountain Boutique Resort) und Jürg Stettler (Leiter ITW, Hochschule Luzern) hat folgende Eingaben für den MILESTONE 2016 nominiert (in alphabetischer Reihenfolge):

Nominierte «Innovation»:

  • Arosa: Die Event-Destination in den Bündner Bergen, Pascal Jenny, Arosa Tourismus, Arosa
  • Chaplin's World By Grévin, Jean-Pierre Pigeon, By Grévin SA, Corsier-sur-Vevey
  • Einer für Beide und Beide für Einen, Maria und Bardhyl Coli, Hotel Vitznauerhof & Waldhotel Davos, Vitznau und Davos
  • Einmaliges Bahnerlebnis Luzern-Interlaken Express, Ivan Buck, zb Zentralbahn AG, Stansstad
  • Innovatives und einzigartiges Bergbahn-Konzept, Valentin König, Aletsch Bahnen Management AG, Bettmeralp
  • Museum 3.0 - Vergangenes für Alle neu beleben, Stefan Jost, FIFA Museum AG, Zürich
  • Schneesportinitiative Schweiz - GoSnow.ch, Tanja Frieden, Schneesportinitiative Schweiz, Bern
  • The Retro Festival, Clemens Hunziker, Roman Omlin & Michael Hauser, Hotel Schweizerhof Luzern, Luzern


Nominierte «Nachwuchs»:

  • Gianluca Marongiu, Managing Partner, Berater & Dozent, Swiss Hospitality Solutions AG, Basel
  • Giulia Müller, Online-Marketing Manager, Basel Tourismus, Basel
  • Martina Stadler, Geschäftsführerin, Uri Tourismus AG, Uri


Nominierte «Nachhaltigkeit»:

  • Energieversorgung Bürgenstock Resort, Bruno H. Schöpfer, The Bürgenstock Selection – Katara Hospitality Switzerland AG, Zug
  • 100% Valposchiavo – nachhaltig beeindruckend, Kaspar Howald, Ente Turistico Valposchiavo, Poschiavo
  • SapoCycle – bubbles saving lives, Dorothée Schiesser-Peyrouzet, Stiftung SapoCycle, Basel
  •  

Der MILESTONE ist der offizielle Schweizer Tourismuspreis. Er wird von der htr hotel revue und hotelleriesuisse verliehen und vom Staatssekretariat für Wirtschaft SECO im Rahmen des Innotour-Förderprogramms unterstützt. Der Schweizer Tourismus-Verband STV ist Branchenpartner des MILESTONE.

zurück zur Übersicht