Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Auf zu neuen Höhen – MILESTONE 2014 lanciert

Bern, 21.05.2014

Am heutigen MILESTONE Innovation Day treffen sich in der Umwelt Arena Spreitenbach, Preisträger des Umweltpreises 2013, die innovativen Köpfe des Schweizer Tourismus. Ganz im Sinne des Veranstaltungsortes steht die Tagung unter dem Leitthema «Mit Nachhaltigkeit zum Erfolg» – der ideale Rahmen für den Startschuss des diesjährigen Wettbewerbs «MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz». Ab sofort können alle im Schweizer Tourismus tätigen Personen, Unternehmen und Organisationen ihre Bewerbung eingeben.

Die geladenen Gäste, darunter zahlreiche MILESTONE-Preisträger und Nominierte der letzten Jahre, geniessen ein vielfältiges und inspirierendes Tagesprogramm. Zu den renommierten Referenten gehören Walter Schmid, VR-Präsident Umwelt Arena, der das Erfolgsrezept der einzigartigen Erlebniswelt preisgibt und Paola Ghillani, Paola Ghillani & Friends AG. Mit ihrem Input-Referat zu den aktuellen Entwicklungen im Bereich der Nachhaltigkeit und Innovation gibt sie wertvolle Impulse an die Branche. Auch Paola Ghillani ist vom nachhaltigen Konzept der Umwelt Arena überzeugt: «Die Umwelt Arena ist ein vorbildliches Beispiel dafür, wie eine nachhaltige Unternehmensführung zu entscheidenden Wettbewerbsvorteilen führen kann.» René Dobler, Geschäftsleiter Schweizerische Stiftung für Sozialtourismus, Beat Imhof, Geschäftsführer dine & shine und Gustav Lorenz, Unternehmer und Hotelier, diskutieren in angeregten Gesprächen über ihre Erfahrungen aus der Praxis.

Ausschreibung für innovative Eingaben läuft

Mit dem MILESTONE Innovation Day beginnt die Ausschreibung 2014. Bereits zum fünfzehnten Mal werden am 11. November 2014 im Kursaal Bern herausragende Leistungen, Projekte und Persönlichkeiten mit der wichtigsten Auszeichnung der Schweizer Tourismusbranche geehrt. Die Bewerbungen können aus der ganzen Schweiz in den drei Bereichen «Herausragendes Projekt», «Nachwuchspreis» und «Umweltpreis» eingereicht werden. Beim «Nachwuchspreis» werden neu nicht mehr Projekte, sondern innovative, junge Persönlichkeiten ausgezeichnet. Die vierte Kategorie «Lebenswerk einer Persönlichkeit» wird durch die Jury berufen. Teilnahmebedingungen, Bewerbungsformular sowie weitere Informationen sind unter www.htr-milestone.ch abrufbar. Die Eingabefrist endet am 29. August 2014.

Neue Jury-Mitglieder

Herausragende Leistungen verdienen es, von renommierten Experten beurteilt zu werden. Frischen Wind in die Runde bringen die beiden neuen Juroren Michel Ferla, Fondation Casino Barrière Montreux, und Daniel F. Lauber, Hotelier CERVO Mountain Boutique Resort in Zermatt. Als Vize-Direktor von Schweiz Tourismus hat Michel Ferla die Geschicke der nationalen Marketingorganisation von 1999 bis 2013 massgeblich mitgeprägt. Daniel F. Lauber ist anerkannter Nachwuchs-Hotelier und Experte in Social Media Strategien. Die beiden Neuzugänge vervollständigen das kompetente Team um Jury-Präsidentin Barbara Rigassi, Managing Partner Brugger und Partner AG, Firenzo Fässler, Managing Director Smarket AG, und Jürg Stettler, Leiter Institut für Tourismuswirtschaft ITW, Hochschule Luzern.

Der «MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz» wird von der htr hotel revue und hotelleriesuisse verliehen und vom SECO im Rahmen des Innotour-Förderprogramms unterstützt. Der MILESTONE steht unter dem Patronat des Schweizer Tourismus-Verbands.

Visual MILESTONE 2014

Download unter www.htr-milestone.ch (Medien/Bilder&Logos)

zurück zur Übersicht