Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Den Landes-Gesamtarbeitsvertrag (L-GAV) jederzeit griffbereit – Gastgewerbe lanciert eigene App

Basel, 30.06.2014

Die Kontrollstelle L-GAV des Gastgewerbes lanciert ihre erste App über den Landes-Gesamtarbeitsvertrag (L-GAV). Damit ermöglicht sie den Arbeitnehmenden und Arbeitgebern im Gastgewerbe den schnellen und einfachen Zugriff auf den L-GAV. Die App mit dem Namen „L-GAV“ steht gratis im Apple App Store, dem Google Play Store sowie dem Windows Phone Store in den drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch zum Download bereit.

Wer ein Smartphone oder ein Tablet besitzt, kann nun jederzeit schnell und einfach auf den Landes-Gesamtarbeitsvertrag (L-GAV) des Gastgewerbes zugreifen. Ob zu Hause auf dem Sofa, auf dem Arbeitsweg im Zug oder Bus oder am Arbeitsplatz – die L-GAV-App informiert schnell und einfach über die Rechte und Pflichten im Gastgewerbe.

Jederzeit top informiert

Die L-GAV-App des Gastgewerbes informiert die Nutzer über die Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Zusätzlich zum Vertragstext des L-GAV finden die User Antworten zu den wichtigsten Fragen über den Gesamtarbeitsvertrag sowie Informationen rund um den Mindestlohn, die Aus- und Weiterbildung und Arbeitsverträge.

Kostenlos zum Download bereit

Die L-GAV-App ist in den drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch erhältlich und sowohl für iPhone und iPad ab iOS-Version 6.0, für Android-Systeme (Handy und Tablet) ab Betriebssystem 4.0 sowie für Windows Phone ab 8.0 erhältlich. Die App kann gratis im Apple App Store, Google Play Store und dem Windows Phone Store heruntergeladen werden:

Koordinationsstelle für Medienanfragen:

Jasmin Epp, Junior-Beratung
Zenhäusern & Partner AG
Tel: +41 (0)44 386 40 02
E-Mail: epp@zen-com.com

zurück zur Übersicht