Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Politische Schlüsselthemen 2018

22.12.2017

hotelleriesuisse und Parahotellerie Schweiz präsentierten am 11. Dezember 2017 die politischen Schlüsselthemen für das kommende Jahr. Die Verbände sehen insbesondere bei der Neugestaltung der Tourismuspolitik, der Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik sowie den Entwicklungen digitaler Märkte Handlungsbedarf.
Die Publikation ist online zum Download verfügbar.

Auf der politischen Agenda der beiden Verbände stehen im kommenden Jahr folgende Prioritäten:

  • Die Neugestaltung der Tourismuspolitik muss dem Unternehmertum, der Digitalisierung und dem marktgetriebenen Strukturwandel Rechnung tragen. Dabei sollen die Stärken der Destinationen gezielt unterstützt werden. Ausserdem fordern die Verbände den Bund auf, eine verwaltungsinterne Koordinationsstelle zu bestimmen. Diese soll selbstständig Massnahmen zur Entlastung der Tourismuswirtschaft ergreifen und umsetzen können. Nur so werden Entlastungsmassnahmen für die Tourismuswirtschaft wirksam realisiert. Eine Koordinationsstelle mit eindeutig definierten Kompetenzen wäre ein klarer Ansprechpartner für die Tourismusakteure und würde die Effizienz zur Umsetzung der Tourismuspolitik erhöhen.
  • Der flexible Arbeitsmarkt ist ein wichtiger Standortvorteil der Schweiz und soll gefördert werden. Hierbei ist die Berücksichtigung der veränderten Bedürfnisse der Wirtschaft wichtig. Starre rechtliche Regelungen werden dem nicht gerecht und können sogar kontraproduktiv sein. Des Weiteren sind die Neuerungen im Finanzierungsmodell der Höheren Berufsbildung genau zu beobachten, damit diese auch weiterhin attraktiv und leistungsstark bleibt.
  • Die unternehmerische Freiheit der unabhängigen Betriebe ist im digitalen Zeitalter sicherzustellen. Eine schnelle Umsetzung der Motion Bischof ist deshalb wichtig. Weiter müssen die Entwicklungen der digitalen Plattformen genau beobachtet und die Mindestbedingungen für funktionierenden Wettbewerb bei Bedarf angepasst werden.

Sie wollen die Publikation bestellen? Dann schreiben Sie uns: politik@hotelleriesuisse.ch

Zudem ist das Booklet online unter folgenden Links verfügbar:

zurück zur Übersicht