Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Die Finanzkommission des Nationalrates empfiehlt eine dauerhafte Verankerung des MWST- Sondersatzes

26.01.2017

Durch die Empfehlung, den MWST- Sondersatz für Beherbergungsleistungen unbefristet im Gesetz zu verankern, sendet die Finanzkommission ein wichtiges Signal an die Branche.

In einem Mitbericht an die Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) zur parlamentarischen Initiative «Mehrwertsteuer. Dauerhafte Verankerung des Sondersatzes für Beherbergungsleistungen» von Nationalrat Dominique de Buman empfiehlt die Finanzkommission dem Nationalrat mit 13 zu 11 Stimmen die unbefristete Weiterführung zu beantragen. Die Minderheit spricht sich für eine befristete Weiterführung aus.

Dies ist ein wichtiges Signal für die Beherbergungsbranche. Nun muss die WAK des Nationalrates ebenfalls zustimmen.

zurück zur Übersicht