Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Die Hotellerie in der Schweiz – Zahlen und Fakten

31.05.2017

Die Hotellerie übernimmt in der Tourismuswirtschaft eine zentrale Rolle und trägt als eine der wichtigsten Exportbranchen vor allem zur regionalen Wertschöpfung der Schweiz massgeblich bei.
Die Publikation «Die Hotellerie in der Schweiz – Zahlen und Fakten» fasst in einer kompakten und praktischen Übersicht diese sehr vielseitige Branche zusammen.

Die Hotellerie hat sich als leistungsstarkes Herz des Tourismus und wichtige Exportbranche über Jahrzehnte behaupten können. Der Frankenschock hatte auch im Jahr 2016 noch Auswirkungen. Die Hotellerie wird jedoch als innovative Branche mit gut qualifizierten Mitarbeitenden auch weiterhin wettbewerbsfähig bleiben. Als Brennpunkt werden in dieser Ausgabe langfristige Buchungstrends mit dem verstärkten Aufkommen von Buchungsplattformen beleuchtet.  
Das von hotelleriesuisse herausgegebene Booklet «Die Hotellerie in der Schweiz – Zahlen und Fakten» vermittelt einen prägnanten Eindruck über die Entwicklung und Bedeutung der Hotellerie in der Schweiz.
Das Booklet ist kostenfrei abrufbar:

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne auch gedruckte Exemplare des Booklets in den gewünschten Amtssprachen zu.
hotelleriesuisse-Mitgliedern wurde bereits ein Exemplar zugeschickt.

Für Fragen zur Publikation dürfen Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Wir wünschen Ihnen viel Spass bei der Lektüre und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und Anregungen.

zurück zur Übersicht