Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Digitalisierung in der Hotellerie

Die Hotelübernachtung online buchen, per Gesichtserkennung die Hotelzimmertüre öffnen oder sich beim Concierge-Roboter Ausflugstipps für den morgigen Tag holen. All das sind mögliche Geschäftsbereiche, in denen ein Hotel seinen Gästen digitale Lösungen anbieten kann.

Faire Praktiken in der Online-Distribution

Der europäische Dachverband der Hotels, Restaurants und Cafés HOTREC hat im April 2012 eine Aktualisierung seiner «Benchmarks fairer Praktiken in der Online‐Distribution» beschlossen. Hierdurch soll der Dialog mit den Online‐Vertriebspartnern intensiviert werden, um eine Verbesserung des gegenwärtigen Geschäftsumfeldes zu erzielen. Die fortgeschriebenen Eckpunkte umfassen insgesamt 19 Einzelaspekte der Vertriebspraktiken von Buchungsportalen, deren Affiliate‐Partnern, Suchmaschinen und Hotelbewertungen.

Der richtige Umgang mit Schnäppchenportalen

In einem immer schwieriger werdenden Markt, greifen Hotels oft auf eine Zusammenarbeit mit Schnäppchenportalen zurück. Die HOTREC hat daher eine Liste mit den wichtigsten Hinweisen im Umgang und bei der Wahl dieser Portale veröffentlicht. Diese zeigt die relevanten Aspekte unter Berücksichtigung der Auswirkungen für das Hotel sowie weitere Marketingmöglichkeiten auf.