Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Mirus Software jetzt L-GAV-zertifiziert

26.09.2012

Die Kontrollstelle des Landes-Gesamtarbeitsvertrags des Gastgewerbes haben das Grundmodul der Mirus Anwendungen Personaleinsatzplanung und Mitarbeitermanagement auf Konformität mit den Anforderungen des L-GAV untersucht. Dabei sind sie zum Schluss gelangt, dass sich die Mirus Software für die entsprechenden Berechnungen bewährt.

Die Kontrollstelle des L-GAV beurteilt das Konzept der Mirus Software positiv. Sie unterstreicht diese Einschätzung mit einem Zertifikat und befürwortet den Einsatz des Grundmoduls der Mirus Software für die Personaladministration. Damit ist Mirus der erste Software-Anbieter, der den offiziellen Segen der L-GAV-Kontrollstelle erhalten hat.

Anwendung schafft Vertrauen

Die Zertifizierung stellt zwischen der Kontrollstelle und dem Anwender der Mirus Software eine Vertrauensbasis her. Der Einsatz des Mirus Grundmoduls für die Personaleinsatzplanung und das Personalmanagement signalisiert den Prüfern, dass der Betrieb die Anforderungen des L-GAV ernst nimmt und bestrebt ist, diese einzuhalten.

Mit der Zertifizierung übernimmt die L-GAV-Kontrollstelle keine Verantwortung für die Funktionsfähigkeit der Mirus Software. Sie will die Anerkennung auch nicht als Kaufempfehlung verstanden wissen. Eine klare Empfehlung stellt hingegen das ausnahmslos gute Zeugnis dar, das die zahlreichen zufriedenen Anwender der Mirus Software ausstellen.

zurück zur Übersicht