Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Fairtrade Breakfast – machen Sie mit!

27.03.2013

Welche Wirkung hat der Konsum von Fairtrade-Produkten im Süden? Diese Frage möchten wir in unserer neuen Kampagne «Fairtrade Friday» beantworten und mit Ihnen gemeinsam zu möglichst vielen Fairtrade Aktionen aufrufen. Zeigen Sie Ihr Engagement mit einem überraschenden Fairtrade Zmorge. Ihre Gäste werden begeistert sein.

Die neue Max Havelaar Fairtrade Friday Kampagne startet am 12. April 2013. Wir werden jeden Freitag Konsumentinnen und Konsumenten zu Aktionen aufrufen, die den fairen Handel in den Mittelpunkt stellen. Die Kommunikation dazu erfolgt via Website und Facebook, während den Fokuswochen auch via Inserate.

Machen Sie mit und begeistern Sie Ihre Gäste mit Ihrem Fairtrade-Engagement. Warum nicht spezielle regionale Köstlichkeiten (vielleicht sogar in Bio-Qualität) mit Fairtrade-Produkten wie Kaffee, Saft, Früchten, Schokolade oder Honig kombinieren? So wird Ihr Frühstücks-Angebot zu einem nachhaltigen Erlebnis.

Mitmachen ist ganz einfach: Bringen Sie mindestens ein Fairtrade-Produkt auf den Tisch, lassen Sie Ihre Aktion eine ganze Woche laufen oder kreieren Sie spezielle «Freitags-Specials». Melden Sie Ihren Betrieb bei uns an und bestellen Sie kostenlos das Promotionsmaterial.

Profitieren Sie dabei von unserer Basisaktivierung, die Ende April die Themen «Neues ausprobieren» und «Fairtrade Pause/Frühstück» aufgreifen. Jeder teilnehmende Betrieb wird zudem auf unserer Website beworben.

Fairtrade lohnt sich, überzeugt und wirkt, denn mit jedem Fairtrade-Genuss gewinnen Fairtrade-Produzenten in Entwicklungsländern mehr Lebensqualität. Ihre Gäste schätzen Ihr nachhaltiges Handeln und Sie profitieren vom positiven Image des Labels und der Kampagne.

Sie möchten Fairtrade dauerhaft in Ihrem Betrieb integrieren? Werden Sie Gastro-Partner von Max Havelaar und nutzen Sie ganzjährig unsere kostenlosen Dienstleistungen wie online Gastro-Finder, Werbematerial und vieles mehr.

zurück zur Übersicht