Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Fairtrade Breakfast – machen Sie mit!

28.03.2012

Vom 1. April bis 28. Mai 2012 findet Fairtrade Break(fast) statt – die nationale Kampagne zur Unterstützung des fairen Handels. Nutzen Sie die Kampagne für sich und bieten Sie ein Fairtrade-Frühstück oder eine faire (Kaffee-)pause für Ihre Gäste an. So zeigen Sie Ihr Engagement für eine gute Sache.

Sie können auf einfache Art mitmachen: Stellen Sie Fairtrade-Produkte in den Mittelpunkt und organisieren Sie im Zeitraum der Kampagne im April und Mai 2012 ein Fairtrade Break(fast) für Ihre Kunden.

Ihre Vorteile

  • Wir unterstützen Sie mit kostenlosem Werbematerial.
  • Sie sind auf Google-Map unter www.fairtradebreakfast.ch vertreten.
  • Die originellsten Anlässe gewinnen tolle Preise.

Teilnahme

  • Melden Sie Ihre Promotion bei uns an und bestellen Sie das Unterstützungsmaterial.
  • Ihr Promotions-Angebot zum Fairtrade Breakfast umfasst mindestens drei Fairtrade-Produkte, beispielsweise Kaffee, Tee, Säfte, Früchte, Honig oder Schokoladenbrotaufstrich.
  • Die meisten Produkte können Sie über Ihre üblichen Lieferanten beziehen (Grosshandel, Röster, Früchtehändler).

Max Havelaar Events

Max Havelaar selber organisiert drei öffentliche Fairtrade Breakfast und sensibilisiert auf diese Weise Konsumentinnen und Konsumenten. Beworben wird das Fairtrade Breakfast über Inserate, Social Media und die Kampagnen-Website www.fairtradebreakfast.ch.

Bringen Sie Fairtrade dauerhaft auf Ihre Speisekarte

Ihre Gäste sind bereit, einen Mehrpreis für den sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Mehrwert von Fairtrade zu bezahlen. Nutzen Sie diesen Zeitgeist für Ihre Kundenbindung und Neukundengewinnung. Ergänzen Sie Ihr regionales und saisonales Angebot mit Fairtrade-Produkten und kommunizieren Sie Ihr Engagement zum Beispiel auf Ihrer Speisekarte. Werden Sie Max Havelaar Gastronomiepartner und profitieren Sie von vielfältigen kostenlosen Dienstleistungen.

zurück zur Übersicht