Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Einführung Swissdec-Abrechnung im Mirus HR 3.0

18.12.2016

Rechnen Sie die Quellensteuer, die Lohnstrukturerhebung des Bundes sowie die Sozialversicherungen elektronisch aus Mirus HR 3.0 mit den entsprechenden Stellen ab – mit wenigen Klicks, weniger administrativem Aufwand und über eine stabile und sichere Datenübermittlung.

Sie haben ab Januar 2017 die Möglichkeit, die Quellensteuerabrechnung, die Lohnstrukturerhebung des Bundes sowie die Sozialversicherungen elektronisch aus Mirus HR 3.0 an die entsprechenden Stellen zu übermitteln. Dieser stabile und sichere Datenaustausch zwischen Betrieb, Behörden und Versicherern spart nicht nur Zeit durch den geringeren administrativen Aufwand, sondern Sie profitieren auch – je nach Kanton und Versicherer – von höheren Inkassoprovisionen. Die Abrechnung über Swissdec ist kostenlos und wird von allen Kantonen, dem Bund sowie einer Vielzahl von Versicherern unterstützt.

Die Abrechnung über Swissdec empfiehlt sich aber einer bestimmten Betriebsgrösse in Bezug auf die Inkassoprovision. Die Vorteile kommen ab ca. 50 - 75 quellenbesteuerten Mitarbeiter/-innen zum Tragen.

Damit die Datenübermittlung aus Mirus HR 3.0 reibungslos funktioniert, müssen einige Einstellungen in den Stammdaten ergänzt und angepasst werden. Wenn Sie zukünftig über Swissdec abrechnen möchten, melden Sie sich zum halbtätigen Workshop (Fr. 95.00 pro Person) in Ihrer Region an. Wir vermitteln Ihnen im ersten Teil generelle Informationen. Im zweiten Teil werden Sie die Stammdatenanpassungen mit unserer Hilfe selbständig vornehmen. Die Übermittlungsfunktion schalten wir als Service für Sie kostenlos (keine einmaligen und monatlichen Kosten) und nur nach besuchtem Workshop frei.

Die Daten zu unseren Workshops finden Sie auf www.mirus.ch/de/workshops - melden Sie sich noch heute an, die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Informationen zu Swissdec finden Sie auf www.swissdec.ch. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch unter der E-Mailadresse swissdec@mirus.ch gerne zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen, welches Sie der Mirus Software entgegenbringen und freuen uns - als Ihr Partner für Software Lösungen im BackOffice Bereich - auf eine weiterhin erfolgreiche Zukunft mit Ihnen.

zurück zur Übersicht