Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Vorgabeplanung mit dem Zusatzmodul von Mirus

29.11.2017

Die Mirus Software AG präsentiert neue Zusatzmodule, welche die Backoffice-Organisation in der Hotellerie weiter erleichtern und verstärkt seinen Kundenservice mit der Verpflichtung von Peter Eyer.

Mirus festigt weiter seine Position als einer der wichtigsten Anbieter von Backoffice-Lösungen für Dienstleistungsunternehmen im Hospitality-Bereich: Das Unternehmen präsentiert neue Zusatzpackages wie das Modul «Vorgabeplanung». In Ergänzung zur bestehenden Standard-Lösung bringen die Neuerungen den Kunden weitere Erleichterungen und unterstützen das wichtigste Ziel der Mirus-Dienstleistungen: Vereinfachungen, die dem Hotelier und Gastronomen ermöglichen, sich auf seine Funktion als Gastgeber zu konzentrieren.
Mit der Anstellung von Peter Eyer verstärkt das Unternehmen ausserdem seinen Kundenservice. Der Peter Eyer ist in der Branche bestens vernetzt und kennt die Mirus-Dienstleistungen von Grund auf. Fabian Fingerhuth, Geschäftsführer der Mirus Software AG, freut sich auf die Verstärkung im Team: «Wir sind überzeugt, dass Peter Eyer als Mirus Kundenbetreuer für die gesamte Branche ein grosser Mehrwert darstellt.»
Bitte kontaktieren Sie bei Fragen zu unserem Angebot oder den Neuheiten Ihren Kundenberater oder die Administration. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

zurück zur Übersicht