Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Für jede Saison gewappnet

28.10.2016

Hotels unterliegen oft stark saisonal schwankenden Auslastungen. Praktisch, wenn sich die Telefonie-Infrastruktur im Hotel den saisonalen Bedürfnissen anpassen lässt. Mit Smart Business Connect, der IP-Telefonielösung von Swisscom, ist genau das möglich.

Hotels unterliegen oft saisonal schwankenden Auslastungen. Bisher wurde daher jede Telefonanlage auf die Bedürfnisse in der Hochsaison ausgelegt. Die Kosten dafür musste das Hotel dann jedoch auch in der Zwischensaison tragen. Mit der Umstellung auf die IP-Technologie ist dem nicht mehr so. Sprachkanäle beispielsweise, können Sie nach Bedarf erweitern (etwa für die Hochsaison) oder reduzieren. Folglich lässt sich die Telefonie-Lösung entsprechend der Auslastung und Grösse Ihres Hotels jederzeit adaptieren. Entsprechend zahlen Sie auch nur für Leistungen, die Sie tatsächlich nutzen.

Keine Investitionskosten

Um von den Vorteilen der IP-Technologie profitieren zu können, schliessen Sie entweder Ihre bestehende Telefonanlage an das IP-Netz von Swisscom an oder nutzen im Rahmen eines sogenannten Full Service Modells eine neue, moderne Anlage. Diese stellt Ihnen ein zertifizierter Swisscom Partner zur Verfügung. Der Vorteil hier: Es fallen keine Investitionen in eine eigene Anlage oder deren Modernisierung an. Auch müssen Sie sich nicht mehr selbst um den Betrieb und die Wartung kümmern.

Alles in einer Lösung

Bei Smart Business Connect, der IP-Komplettlösung von Swisscom, ist alles enthalten, was Sie für eine zukunftsorientierte Kommunikation benötigen: IP-Festnetztelefonie, schnelles Internet und zusätzliche Serviceleistungen, etwa eine Internet-Ausfall-Sicherung. Sollte die Verbindung kurzfristig nicht funktionieren, schaltet der Router auf das mobile Datennetz um. Sie können das Internet weiter nutzen und Buchungs- und Kassensysteme bleiben verbunden. Das alles zum monatlichen Pauschaltarif.

zurück zur Übersicht