Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Mirus HR 3.0 überzeugt als Backoffice-Komplettlösung

30.10.2013

Mirus organisiert in mehr als 3500 Betrieben das HR sowie das Finanz- und Rechnungwesen und ist Schweizer Marktleader im Bereich Backoffice-Software für Hotel-, Tourismus- und Gastronomiebetriebe. Mirus setzt konsequent auf Eigenentwicklungen, bietet kompetenten Support rund um die Uhr und kooperiert mit führenden Branchenpartnern.

Mirus HR 3.0 besticht durch eine komplett neue Benutzeroberfläche, eine einfache Handhabung und die Berücksichtung vieler gesammelter Kundenwünsche.

Die Anwendung bietet unzählige neue Funktionen, wie zum Beispiel die Automatisierung ganzer Abläufe. In einem einzigen Prozess wird beispielsweise bei einem Mitarbeiteraustritt die letzte Lohnabrechnung, der Lohnausweis und das Arbeitszeugnis generiert. Diese Abläufe lassen sich individuell anpassen und bieten eine noch grössere Erleichterung im Arbeitsalltag.

Mit Mirus HR 3.0 können Mitarbeitende betriebsübergreifend verplant und abgerechnet werden. Ebenfalls lassen sich unkompliziert Reports und Auswertungen über mehrere Betriebe erstellen. Mit Mirus HR 3.0 können Sie einfach Lohnkosten budgetieren und Stellenpläne generieren. Das neue E-Recruiting-Modul ermöglicht dem Nutzer, das Bewerbermanagement direkt über Mirus HR 3.0 abzuhandeln. Zusätzlich wurde eine Vorgabeplanung implementiert, welche eine Festlegung des Personalbedarfs ermöglicht. Dies sind nur einige Beispiele der neuen Mirus Version HR 3.0.

Als einzige L-GAV-zertifizierte Software der Schweiz berücksichtigt Mirus HR 3.0 stets die neusten  gesetzlichen Bestimmungen und lässt Sie einer allfälligen Kontrolle gelassen entgegen sehen. Die webbasierte Lösung Mirus HR 3.0 ist immer und überall verfügbar. Die Anwendung lässt sich sowohl vom Computer, als auch von Tablets und von Smartphones aus bedienen.

Besuchen Sie uns an der IGEHO 2013 und lassen Sie sich alle neuen Funktionen von Mirus HR 3.0 persönlich zeigen.

zurück zur Übersicht