Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

PCI-Umstellungsfrist für Terminals endet 2012

23.10.2012

Nach Vorgaben der Kreditkartenorganisationen müssen ab dem 1. Januar 2013 alle Zahlungsterminals den neuesten Payment Card Industry (PCI)-Sicherheitsanforderungen entsprechen. ConCardis unterstützt die Mitglieder von hotelleriesuisse bei der Einhaltung dieser Richtlinien und berät Hotels bei der Frage, ob der Austausch ihres Kartenlesegeräts notwendig ist.

Als unabhängiger Vermittlungspartner können wir zudem – je nach Bedarf – verschiedene Terminalmöglichkeiten anbieten.

Asiatische Karten neu im Portfolio

Durch den exklusiven Rahmenvertrag mit hotelleriesuisse profitieren Hotels ausserdem von den attraktiven Konditionen für die Abrechnung von Kredit- und Debitkarten. ConCardis hat das Portfolio um JCB, UnionPay sowie um Diners Club und Discover, die führenden Zahlkarten in den Vereinigten Staaten, erweitert. Besonders die Akzeptanz der beiden asiatischen Karten JCB und UnionPay ist für die Hotelbranche interessant, denn die Zahl der Chinesischen Gäste nimmt im Vergleich zu allen anderen Nationen am stärksten zu und keine andere Kreditkartenorganisation wächst weltweit so schnell wie UnionPay. Durch die zusätzliche Akzeptanz ermöglichen Sie Ihren Gästen, mit ihrer gewohnten Kreditkarte zu bezahlen. Dieses Serviceplus für internationale Reisende bedeutet also auch mehr Umsatz für Sie.

Mit rund 30 Jahren Erfahrung im Bereich der Kartenakzeptanz zählt ConCardis zu einem der führenden Anbieter im europäischen Acquiring-Geschäft. Spezialisiert auf die Kartenabwicklung in der Hotellerie bieten wir zahlreiche Services rund um den bargeldlosen Zahlungsverkehr.

zurück zur Übersicht