Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Preferred Partner Schwob: In der Nische erfolgreich!

25.07.2019

Finden Sie Ihre Nische! Um sich von Marktteilnehmern zu differenzieren, ist eine klare Positionierung entscheidend. Die Produkte von Schwob unterstützen Sie dabei.

Als einziger Textilhersteller in der Schweiz und Anbieter von Textilpflege-Service für die Hotellerie- und Gastronomiebranche bietet Schwob einen neuen, einzigartigen Komplettservice. Dieser kundenorientierte Lösungsansatz ist auch gleich der Schlüssel zum Erfolg: Individuelle Textilien für den Kunden auf Mass ohne Investitionen und Risiko für das Hotel oder den Investor sind wichtige Elemente in der Marktnische.
Als Partner der Hotellerie-Branche ist es das erklärte Ziel von Schowb , seine Kunden mit diesem Service und der entsprechenden Beratung weiterzubringen.
Welche Positionierung passt zu Ihrem Betrieb? Schwob berät Sie gerne dabei, Nischen zu öffnen und auszubauen.

Mögliche Ansätze und Ideen:
 

  • Bieten Sie Gästen mit Hund spezielle Artikel für Gast und Hund
  • Erfüllen Sie die Bedürfnisse von Allergikern
  • Kommunizieren Sie bei Gästen mit hoher Affinität zu Swissness Ihren Fokus auf den Einkauf von Schweizer Produkten.
  • Bei Gästen mit einem starken Bewusstsein für Nachhaltigkeit glänzen Sie mit dem Angebot von Max Havelaar und Bio-Textilien
  • Gäste mit dem Anspruch auf das Allerbeste überzeugen Sie mit Premium-Textilien mit dem gewissen Etwas
  • Überraschen Sie Gäste mit einem ultimativen Schlaferlebnis mit hochwertiger Bettwäsche
  • Für Design- und Boutique-Hotels bietet Schwobindividuelles Branding für eine konsequentes Konzept von der passenden Bekleidung bis hin zum kleinsten Detail im Interior- und Textilbereich
  • Familien erfreuen Sie mit Kinder-Bettwäsche oder Kinder-Bademänteln

Überraschen Sie Ihre Kunden und übertreffen Sie ihre Erwartungen!

Im 2- bis 4-Sterne-Segment führen bereits kleine Änderungen ohne hohe Kosten wie beispielsweise hochwertigere Frottierwäsche mit mind. 400g oder Tischwäsche statt Papiersets zum Ziel.

Mit unterschiedlichen Farben bei den Textilien setzen Sie Akzente in Zimmer mit unterschiedlicher Farbgestaltung oder erfüllen Kundenwünsche zum Beispiel nach farbigen Bademänteln.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten und genügend Erfolgsgeschichten in der Schweizer Hotellerie, die den erfolgreichen Weg in der Nische aufzeigen. Der vielleicht zu Beginn noch schmale Weg in eine Nische ist kein schmaler Grat, sondern der Anfang einer Erfolgsstrasse!

zurück zur Übersicht