Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Der Personenshuttle für höchste Ansprüche

11.07.2017

Der VW Caravelle ist vielseitig, funktional und bietet bis zu neun Personen Platz. Er definiert sich als hochwertiges und exklusives Shuttlefahrzeug und macht in jeder Situation eine gute Figur. Die Mitglieder von hotelleriesuisse profitieren von Sonderkonditionen.

Innenraum auf Limousinenniveau: Der Caravelle verfügt über ein neues, noch komfortableres Interieurdesign und modernste Infotainment-Systeme in Verbindung mit einem perfekt durchdachten Fahrerarbeitsplatz. Ein niedriger Kraftstoffverbrauch und die effiziente BlueMotion Technology lassen den Caravelle auch wirtschaftlich zum perfekten Shuttle werden. Die komfortable Ausstattung und besonders hohe Flexibilität im Fahrgastraum untermauern die über dreissigjährige Marktführerschaft des Caravelle im Segment der Personenbeförderung.

Beim Caravelle lässt sich die Sitzplatzzahl im Fond den jeweiligen Ansprüchen entsprechend variieren. Alle Sitzbänke sind ohne
Werkzeug ausbaubar. Je nach gewähltem Radstand sind bis zu drei
Fondsitzreihen möglich. Zudem ist optional eine EasyEntry-Funktion für die beiden Sitze an den jeweiligen Schiebetüren verfügbar. In diesem Fall lässt sich ein Teil des Stuhls nach vorne klappen, damit der Zugang zu den rückwärtigen Sitzbänken erleichtert wird.

Die Ausstattungslinien des Caravelle sind in Trendline, Comfortline und Highline aufgeteilt. Grundsätzlich mit Aggregaten ab 150 PS / 110 kW motorisiert, definiert er sich als hochwertiges und exklusives Shuttlefahrzeug. Der VW Caravelle ist als Sondermodell «Liberty» bereits ab Fr. 28'700.-* erhältlich. Die Mitglieder von hotelleriesuisse profitieren beim Kauf eines Volkswagen Nutzfahrzeuges zudem von attraktiven Sonderkonditionen.

* Angebot für Gewerbetreibende, Preis exkl. MwSt.

zurück zur Übersicht