Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Mirus verstärkt den Kundenservice

30.05.2017

Die Mirus Software AG verstärkt ihr Angebot für die Hotellerie- / Gastro- und Tourismus- Branche. Das mit der Verpflichtung von Peter Eyer als neuen zusätzlichen Kundenbetreuer im Team von Mirus.

Ihre personelle Schlagkraft erhöht die Mirus Software AG ab 1. Juni durch die Verpflichtung von Peter Eyer im Team der Kundenbetreuer.

Peter Eyer ist in der Branche bestens vernetzt und kennt dank seiner über 20-jährigen Tätigkeit für die Sozialversicherung Hotela die Mirus-Dienstleistungen von Grund auf. «Mit Mirus haben Hoteliers und Gastronomen ein einfaches Tool für die Bearbeitung von Human-Resources- und Finanzfragen zur Hand», sagt Peter Eyer. Mirus arbeitet ausserdem an neuen Zusatzpackages in Ergänzung zur bestehenden Standard-Lösung, welche den Kunden weitere Erleichterungen bringen werden. Diese sollen das wichtigste Ziel der Mirus-Dienstleistungen unterstützen: Vereinfachungen, die dem Hotelier und Gastronomen ermöglichen, sich auf seine Funktion als Gastgeber zu konzentrieren.

«Peter Eyer konnte während seiner Tätigkeit bei der Hotela die Mirela Kunden in einem partnerschaftlichen Verhältnis betreuen. Dass er diese Aufgabe nun als Mirus Mitarbeiter übernimmt, freut uns enorm.» meint Fabian Fingerhuth – Geschäftsführer der Mirus Software AG, «Wir sind überzeugt, dass Peter Eyer als Mirus Kundenbetreuer für die gesamte Branche ein grosser Mehrwert darstellt und uns erlaubt, die Position von Mirus als einer der wichtigsten Anbietern von Backoffice-Lösungen für Dienstleistungsunternehmen im Hospitality-Bereich zu festigen».

zurück zur Übersicht