Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Grand Tour of Switzerland unter Strom

26.04.2017

Die ersten 50 Betriebe profitieren von einem besonderen Angebot der BKW und Groupe E: Die Anlieferung, Installation, der Anschluss und Betrieb einer Ladestation für Elektroautos ohne Investitionen.

Die Grand Tour of Switzerland im Elektroauto entdecken
Die Grand Tour of Switzerland ist weltweit die erste offizielle Touring-Route, die mit dem Elektroauto durchgängig befahrbar ist. Erwartet werden in den nächsten Jahren bis zu 200‘000 Besucher, wovon ein jährlich steigender Anteil von Touristen mit Elektroautos die Route besuchen wird. Die Elektrifizierung der Grand Tour of Switzerland wird laufend erweitert und erlaubt es, Hotels, Restaurants oder Parkingbetreibern entlang der Route Parkplätze anzubieten, die mit Ladestationen ausgerüstet sind.

Unser Angebot für Sie
Die BKW und Groupe E, die Preferred Partner von hotelleriesuisse, lancieren ein besonderes Angebot: Für die ersten 50 Betriebe, die sich mit einem geeigneten Standort melden und sich höchstens 20 Fahrminuten von der Grand Tour of Switzerland entfernt befinden, übernehmen wir die Kosten für die Anlieferung, die Installation, den Anschluss und den Betrieb einer Ladestation. Sie stellen einen Standort für eine sichere und nachhaltige Infrastruktur zur Verfügung, die an das Ladenetz MOVE sowie an das Netz der Grand Tour of Switzerland angeschlossen ist, ohne dass Sie finanzielle Investitionen tätigen müssen.

Ziehen Sie es vor, Besitzer Ihrer Ladestation zu sein und von den Einnahmen daraus zu profitieren? Auch diese Option ist möglich. Sie können die Station mit den Farben Ihres Betriebs versehen und Ihren Gästen einen topaktuellen Service anbieten. Unsere Experten stellen Ihnen die verschiedenen Modalitäten gerne vor.

Möchten Sie von diesem Angebot profitieren? Dann kontaktieren Sie uns.

Nützliche Links

zurück zur Übersicht