Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Barrierefreie Mobilität für Ihre Gäste dank Europcar

03.12.2018

Barrierefreier Tourismus ist demographisch bedingt ein Wachstumsmarkt. Europcar bietet Menschen mit Handicap und ihren Angehörigen die Möglichkeit, rasch und bequem mobil zu sein. Nutzen auch Sie das Angebot für Ihre Gäste und überzeugen Sie mit einem ausgezeichneten Service.

Eine moderne Flotte von VW Caddy Maxis sowie VW Crafter wurde speziell für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen umgerüstet. Diese Fahrzeuge wurden in Zusammenarbeit mit der Stiftung Cerebral umgebaut und auf die entsprechenden Bedürfnisse sowie für eine sichere Beförderung von Menschen im Rollstuhl angepasst.
Die Fahrzeuge bieten Raum für einen Fahrer, vier Begleitpersonen sowie eine Person im Rollstuhl (Caddy Maxi) bzw. einen Fahrer, fünf Begleitpersonen sowie zwei Personen im Rollstuhl (Crafter).
Eine absolut rutschfeste Auffahrrampe ermöglicht ein sicheres Einfahren.

Dank der Mitfinanzierung der Stiftung Cerebral sind diese Fahrzeuge für Kundinnen und Kunden nicht teurer als ein normales Mietauto. Verfügbar sind sie aktuell an den Europcar Stationen in Basel, Bern, Biel, Crissier, Fribourg, Genf, Kloten, Lugano, Luzern, Neuchâtel, Schinznach, Schlieren, Zürich sowie Zug.

Bieten auch Sie Ihren Gästen mit Handicap und deren Angehörigen barrierefreie Mobilität im Reiseland Schweiz.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und individuelle Lösungen:
Martin Helg, Leiter PR & Communication
Tel. +41 (0) 44 804 46 87 (direkt), martin.helg@europcar.ch

zurück zur Übersicht