hotelleriesuisse Newsletter 9-2015
Sehr geehrte Damen und Herren
Die Bildung ist ein wichtiger Bestandteil der Leistungen von hotelleriesuisse. Als einziger Akteur der Branche sind wir über alle Bildungsstufen vernetzt: von der Grundbildung, über die Höheren Fachschulen und das Nachdiplomstudium HF Hotelmanagement (NDS) bis zur Ecole hôtelière de Lausanne (Fachochschule) oder eigenen Bildungsformaten. Gebündelt sind sie alle auf der Plattform www.hotelbildung.ch. Transparent und klar gegliedert finden Interessierte alle Bildungsangebote von hotelleriesuisse in Zusammenarbeit mit Kantonen und anderen, meist privaten Partnern, aufgelistet

Wir engagieren uns im Verband stark für den Nachwuchs. Wir wollen Jugendliche und ihr Umfeld für die Berufe zu begeistern. Wir zeigen ihnen, warum die Branche so attraktiv und zukunftsgerichtet ist. Dass das Interesse gross ist, zeigte sich am Career Day am 21. September im Hotel Bellevue in Bern. Fast 200 Jugendliche informierten sich hier über Karrieremöglichkeiten in Hotellerie und Gastronomie. Unser Bildungs-Netzwerk www.hotelbildung.ch hat sich seit seiner Lancierung Anfang des Jahres bewährt. hotelleriesuisse kann insbesondere in der Weiterbildung rasch und flexibel auf die Bedürfnisse in der Branche reagieren. Unsere Bildungsangebote sind marktgerecht, wie zum Beispiel der neue e-Hotelmarketing-Kurs, der sehr gut besucht ist. Über den neuen Lehrgang NDS, der in diesem Monat beginnt, können potenzielle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Informationen per Internet abrufen. Das sind nur zwei Beispiele aus der breiten Palette von Karrieremöglichkeiten per Klick.

Dr. Christoph Juen
CEO hotelleriesuisse   
Igeho, 21.-25. November 2015
Treffpunkt hotelleriesuisse, Stand B 090 Halle 1.0
An der diesjährigen Igeho – Fachmesse für internationale Hotellerie & Gastronomie in Basel – wird  hotelleriesuisse gemeinsam mit der htr hotel revue, HOTELA sowie der Bildungsplattform hotelbildung.ch während der Messe mit einem Stand präsent sein. Für unsere Mitglieder, Partner und Kunden bilden wir ein Meet & Greet – wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Weitere Informationen
24./25. November 2015
1. Swiss Hospitality Investment Forum
Das Swiss Hospitality Investment Forum (SHIF) findet vom Dienstag, 24. November 2015, Nachmittag (inkl. Abendanlass) bis Mittwoch, 25. November 2015, Vormittag, begleitend zur Igeho in Basel statt.
 weiterlesen
Parlamentswahlen 2015
Endspurt im Wahlkampf
In nicht einmal mehr zwei Wochen wählt das Schweizer Volk das neue Parlament. Parteien und Kandidaten kämpfen bis zur letzten Sekunde um jede, also Ihre Stimme. hotelleriesuisse zeigt Ihnen die 43 Kandidaten, die dem Tourismus nahestehen.
 weiterlesen
Unternehmerbildung
Expertenforum - Input 3/2015
hotelleriesuisse organisiert in Zusammenarbeit mit der Vereinigung Diplomierter Hoteliers/Hotelmanager VDH regelmässig das Expertenforum «Input». Die Veranstaltungen bieten Hoteliers und Kadermitarbeitern regelmässig Impulse zu aktuellen Themen. Die Referate orientieren sich dabei am aktuellen Informationsbedürfnis in der Hotellerie. Melden Sie sich noch heute an!
 weiterlesen
Please Disturb 6. März 2016
Seien auch Sie dabei - melden Sie Ihr Hotel zum Tag der offenen Hoteltüren an!
222 Hotels nahmen in diesem Frühling am zweiten national durchgeführten Imageanlass «Please Disturb» teil. Aufbauend auf dieser Begeisterungsfähigkeit und der Teilnahmebereitschaft der Regionalverbände sowie der Hotels übernimmt hotelleriesuisse auch für den Anlass vom 6. März 2016 die Koordination und die Kommunikation für den gesamtschweizerischen Anlass. Registrieren auch Sie Ihr Hotel bis spätestens am 15. Dezember 2015!
 weiterlesen
Nachwuchsförderung in der Hotellerie
Erfolgreicher hotelleriesuisse Career Day 2015
Der Career Day von hotelleriesuisse erwies sich auch dieses Mal als Erfolg. 170 junge Nachwuchskräfte liessen sich über die Karrieremöglichkeiten in Hotellerie und Gastronomie informieren. Diverse Hotelbetriebe präsentierten sich als mögliche Arbeitgeber der Zukunft.
 weiterlesen
EHL Executive Education 2015
Möchten Sie in Ihrer Karriere einen Schritt weitergehen?
Möchten Sie Ihr Know-how in den Bereichen Finanzen, Marketing, oder Business-Strategie vertiefen? Bei der Ecole hôteliere de Lausanne bieten wir Kurse an, die Ihnen helfen, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Angebot für unsere Module im Oktober und November 2015
 weiterlesen
16 Nominierte
MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz
Die renommierte MILESTONE Jury hat aus den 76  Eingaben aus den vielfältigen Bereichen der Schweizer Tourismuslandschaft 16 Projekte und Persönlichkeiten nominiert. Die Gewinner werden am Dienstag, 3. November 2015 im Kursaal Bern bekannt gegeben. Die Preisverleihung wird durch die Ecole hôtelière de Lausanne und HOTELA als Eventpartner unterstützt.
weiterlesen
Swiss School of Tourism and Hospitality
Culinary Arts an der SSTH in Passugg
Die Schweizerische Schule für Touristik und Hotellerie (SSTH) in Passugg hat mit dem Aufbau eines Exzellenz-Zentrums in der Gastronomie begonnen. Sie will als Vorzeigemodell für die praxisorientierte Ausbildung in der Schweiz gelten.
 weiterlesen
SapoCycle - mit Seifenblasen Leben retten
Spenden Sie Ihre Seifenreste!
Ziel des Projekts ist es, Seifenabfälle aus Schweizer Hotels zu rezyklieren, diese Kindern und Familien in Ländern mit mangelnden sanitären Bedingungen zur Verfügung zu stellen und damit ihre Lebensverhältnisse zu verbessern. Mit der Wiederaufbereitung der Seife werden zudem Arbeitsplätze zur Reintegration von Menschen mit Behinderungen in der Schweiz geschaffen.
 weiterlesen
Preferred Partner: BKW AG
Punkten Sie mit Elektroladestation
Lassen Sie Ihre Kunden und Mitarbeitende ihr Elektrofahrzeug bei Ihnen auftanken. Damit signalisieren Sie Ihren Beitrag für die Umwelt und Nachhaltigkeit – und erhalten zusätzlich Klassifikationspunkte für Ihren Betrieb.
 weiterlesen
Preferred Partner: happy systems
Happy Boxspringbett - Schlafkomfort und Stil perfekt vereint
Eine gute Nachtruhe fördert die Gesundheit. Laut Studien leiden heute 60% der Menschen an Schlafstörungen, zahlreiche leiden zudem unter Stress und Rückenbeschwerden. Happy setzt sich für das Wohlbefinden der Menschen ein, wie Thomas Hengartner, Geschäftsführer von Hilding Anders Switzerland AG, erklärt: «Ein durchschnittlicher Mensch verbringt rund ein Drittel seines Lebens mit Schlafen. Daher ist es uns ein grosses Anliegen für einen optimalen Schlafkomfort zu sorgen.»
 weiterlesen
Beherbergungsstatistik des BFS
Logiernächte gehen im August zurück
Die Auslastung im Monat August ist trotz gutem Wetter mit minus 3,6 Prozent geringer ausgefallen als im Vorjahr. Rückläufig waren die Gästezahlen aus dem europäischen Raum, aber auch aus der Schweiz.
 weiterlesen
Mitglieder
Neue Mitglieder im Oktober
Wir freuen uns, per 1. Oktober 2015 fünf Hotels, vier Restaurants und zwei Unternehmungen als neue Mitglieder begrüssen zu dürfen. Herzlich willkommen bei hotelleriesuisse!
Neue Mitglieder
Mitgliedschaft
Sonderangebote für Mitglieder von hotelleriesuisse
Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen sowie attraktiven Sonderangeboten unserer Partner unterstützen wir unsere Mitglieder in ihrer unternehmerischen Tätigkeit.
Zu den Sonderangeboten
Moodbild: swiss-image.ch / Christoph Sonderegger
© 2014 hotelleriesuisse. Alle Rechte vorbehalten. hotelleriesuisse