hotelleriesuisse Newsletter 6-2015
Sehr geehrte Damen und Herren
«Die Branche schläft nicht. Aber wir haben alle die Verantwortung, uns zu engagieren.» Mit diesen eindringlichen Worten wandte sich unser neuer Präsident, Andreas Züllig, anlässlich der Delegiertenversammlung vom 23. Juni 2015 in Leukerbad an die anwesenden Hoteliers.
Die seit dem 15. Januar nochmals verschlechterten Rahmenbedingungen für die Schweizer Hotellerie zeigen erste negative Auswirkungen, die sich in der kommenden Sommer- und Wintersaison noch verstärken könnten. Laut Einschätzung von Wirtschaftsexperten ist für die Tourismusbranche jedoch 2016 wieder eine Erholung möglich. hotelleriesuisse versucht, dort wo möglich, aktiv auf die nationalen Rahmenbedingungen einzuwirken, zum Beispiel durch die Unterstützung tourismus- und wirtschaftsnaher Kandidaten für die diesjährigen Parlamentswahlen. Wir sind auf die Mithilfe der Regionalverbände angewiesen, wenn es darum geht, geeignete Kandidaten zu finden. Gleichzeitig sind die Hoteliers als Unternehmer gefragt, ihre Handlungsspielräume noch besser auszuschöpfen. Laut der letzten Umfrage sind die Optimierung der betrieblichen Prozesse, Investitionen in die Qualität, vermehrtes und gezieltes Marketing und kostenlose Zusatzleistungen die am häufigsten genannten Massnahmen, auf die sich die Hoteliers derzeit konzentrieren.

Die achte Ausgabe des Tages der Schweizer Hotellerie beschäftigte sich im Anschluss an die Delegiertenversammlung mit der Frage: «Was geht uns der demografische Wandel an?». Die Bevölkerung wird älter und damit auch die Arbeitnehmer sowie die Gäste. Christoph Thoma, Coach und Demografieberater, schnitt diese Fragen in seinem Inputreferat an. In mehreren kurzen Talkrunden unter Leitung von Susanne Giger, Wirtschaftsredaktorin Radio SRF, bot sich Gelegenheit, weitere Experten, so eine Hotelière und ein Hotelier, zum Tagungsthema zu Wort kommen zu lassen

Mein Dank geht an die Hoteliers von Leukerbad für den herzlichen Empfang und die ausgezeichnete Organisation der zwei Tage. Der direkte Kontakt mit den Hoteliers gibt uns immer wieder wertvolle Feedbacks über den Puls der Branche.

Dr. Christoph Juen
CEO hotelleriesuisse  
Cassis-de-Dijon-Prinzip
Keine Ausnahme vom Cassis-de-Dijon-Prinzip für Lebensmittel
Die Parlamentarische Initiative Bourgeois „Bundesgesetz über die technischen Handelshemmnisse. Lebensmittel vom Cassis-de-Dijon-Prinzip ausnehmen“ fordert eine neue Hürde für Lebensmittelimporte. Darunter würden Tourismus und Hotellerie am meisten leiden.
 weiterlesen
Standortförderung 2016-2019 – Impulsprogramm Tourismus
Grosse Mehrheit für die Standortförderung im Erstrat
Der Nationalrat hat der Standortförderung 2016-2019 mit grosser Mehrheit zugestimmt. Somit folgt er dem Bundesrat und bestätigt die Wirksamkeit der bewährten Instrumente von SGH, Innotour, Schweiz Tourismus und der Neuen Regionalpolitik. Umstritten war das Förderkonzept von Innotour. Dies liegt auch daran, dass es in der Öffentlichkeit und Politik weniger bekannt ist.
 weiterlesen
Spitzentreffen der deutschsprachigen Hotellerie und Gastronomie
GastroSuisse und hotelleriesuisse waren die Gastgeber des diesjährigen Jahrestreffens der deutschsprachigen Hotellerie- und Gastronomieverbände vom 14. bis 16. Juni 2015 in Bad Ragaz und Zürich. Gegen 30 Spitzenvertreterinnen und Spitzenvertreter der Verbände aus Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, dem Südtirol und aus der Schweiz trafen sich zum alljährlichen Austausch über die Schwerpunkte ihrer Verbandsaktivitäten.
 weiterlesen
Erfolgreicher Abschluss von Zyklus 40 des Nachdiplomstudiums HF Hotelmanagement
Am 20. Juni 2015 konnten die 22 Absolventen vom Jubiläumszyklus 40 des Nachdiplomstudiums HF Hotelmanagement in Bern ihr Diplom in Empfang nehmen. Nach den anderthalbjährigen Studien, der Erstellung einer Diplomarbeit und dem erfolgreichen Bestehen der Prüfungen tragen sie den in der Branche einzigartigen und geschützten Titel «Dipl. Hotelmanagerin/Hotelmanager NDS HF».
 weiterlesen
L-GAV subventionierte Weiterbildung
Werden Sie Führungsfachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis
Gute Mitarbeiterführung ist ein zentraler Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen und Garant für eine nachhaltige Entwicklung. In den zwei Modulen Leadership und Management werden Ihnen die wesentlichen Grundlagen und neusten Erkenntnisse einer erfolgreichen Führung vermittelt. Profitieren Sie dabei von der finanziellen Unterstützung durch die Beiträge des L-GAV.
 weiterlesen
Schweizerische Schule für Touristik und Hotellerie (SSTH)
South Korea meets Passugg
Export des schweizerischen Erfolgsmodells «Duales Bildungssystem»: Die Schweizerische Schule für Touristik und Hotellerie (SSTH) in Passugg unterstützt die Cheju-Halla-Universität (CHU) in Korea bei der Implementierung eines neuen Ausbildungsmodells.
 weiterlesen
Aufschwung im Markt Schweiz
Hotelmarketing-Tag 2015 in Zürich und Genf
Der nächste Hotelmarketing-Tag 2015 findet am 8. September 2015 im Hotel Kameha Grand in Zürich statt.
 weiterlesen
Neuerscheinung zur Schweizer Hotelgeschichte
Berghotels zwischen Alpweide und Gipfelkreuz
Nach den beiden Klassikern «Hotelträume zwischen Gletschern und Palmen» und «Hotelpaläste zwischen Traum und Wirklichkeit» legt der renommierte Architekturhistoriker Roland Flückiger-Seiler das lang erwartete dritte Übersichtswerk zur Schweizer Hotel- und Tourismusgeschichte vor.
 weiterlesen
Preferred Partner: Europcar AMAG Services SA
Die Privilege-Karte von Europcar
Mit der kostenlosen Privilege-Karte von Europcar können Sie nur gewinnen: Profitieren Sie von attraktiven Rabatten, einer rascheren Fahrzeugübernahme und von vielem mehr – melden Sie sich jetzt an!
 weiterlesen
Preferred Partner: American Express
Exklusiv für Mitglieder von hotelleriesuisse - die komplett neue American Express Selects Plattform
Kurzfirstig punkten – Langfristig überzeugen. Das sind die Schlagworte der neuen «American Express Selects Plattform». Mit speziellen Angeboten kurzfristig neue Gäste gewinnen und neu mit Porträts langfristig präsent sein. Nutzen Sie schon heute die Gelegenheit, neue Gäste zu gewinnen und senden Sie Ihr Angebot oder Ihr Porträt direkt an American Express.
 weiterlesen
Preferred Partner: ConCardis Schweiz AG
Sichere und günstigere Kartenzahlungen
Zwei gute Nachrichten für Hoteliers: ConCardis bietet nun einen kostenlosen, mehrsprachigen Ratgeber zur Umsetzung der neuen PCI-Sicherheitsstandards für Kartenzahlungen. Außerdem wurde durch die Senkung der Interchange-Gebühren ein neuer Rahmenvertrag mit hotelleriesuisse vereinbart.
 weiterlesen
Mitglieder
Neue Mitglieder im Juni
Wir freuen uns, per 1. Juni 2015 sechs Hotels und fünf Restaurants als neue Mitglieder begrüssen zu dürfen. Herzlich willkommen bei hotelleriesuisse! 
Neue Mitglieder
Mitgliedschaft
Sonderangebote für Mitglieder von hotelleriesuisse
Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen sowie attraktiven Sonderangeboten unserer Partner unterstützen wir unsere Mitglieder in ihrer unternehmerischen Tätigkeit.
Zu den Sonderangeboten
Moodbild: swiss-image.ch / Philipp Zinniker
© 2014 hotelleriesuisse. Alle Rechte vorbehalten. hotelleriesuisse