hotelleriesuisse Newsletter 5-2016
Sehr geehrte Damen und Herren
Die laufende Veränderung in der Umwelt, der Wirtschaft und Gesellschaft stellt die Hotellerie vor immer neue Herausforderung. Solche Entwicklungen eröffnen Chancen, innovativ auf die neue Bedürfnisse der Gäste einzugehen und einen nachhaltigen Mehrwert zu schaffen. hotelleriesuisse führt seit 2013 ein Monitoring, das die Entwicklungen in der Hotellerie im Bereich Nachhaltigkeit beobachtet und festhält. Eben ist der zweite Monitoringbericht erschienen. Im Bereich Umwelt zeigen sich mehrheitlich positive Trends, während in den Bereichen Wirtschaft und Gesellschaft heterogene Entwicklungen erkennbar sind. Der Bericht zeigt, wo die Hotellerie heute steht und wie sich ausgewählte Nachhaltigkeitsaspekte entwickelt haben.

Mit den Themen «Food Waste» und «Barrierefreiheit» greift der Monitoringbericht zwei aktuelle Bereiche aus der Praxis auf und legt einige Handlungsmöglichkeiten dar. Gemeinsam mit der Organisation «United Against Waste» hat hotelleriesuisse einen Leitfaden zur Reduktion und Vermeidung von Lebensmittelabfällen erarbeitet, der sich direkt an Hoteliers richtet und ihnen praktische und konkrete Tipps gibt, die sie in ihrem betrieblichen Alltag umsetzen können. Der Monitoringbericht und der Leitfaden können unter hotelleriesuisse.ch\nachhaltigkeit bezogen werden.

Dr. Christoph Juen
CEO hotelleriesuisse
 
Abstimmungsparolen
hotelleriesuisse beschliesst Nein-Parole zur «Milchkuhinitiative»
hotelleriesuisse empfiehlt ein Nein zur Initiative «Für eine faire Verkehrsfinanzierung» (Milchkuhinitiative), über die das Schweizer Stimmvolk am 5. Juni 2016 abstimmt. Die Finanzierungsprobleme der Strasseninfrastruktur würden bei einem Ja nur in andere Bereiche verschoben und nicht nachhaltig gelöst. Zu den Volksinitiativen «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen» sowie «Pro Service Public» empfiehlt der Verband ebenfalls ein Nein.
 weiterlesen
Sommer-Delegiertenversammlung
Zu Gast an der Montreux Riviera
An der ordentlichen Versammlung vom 7. Juni werden die Delegierten neben der Jahresrechnung 2015 über die Strategie hotelleriesuisse 2021 und über den L-GAV 2017 abstimmen. Darauf folgt der bereits 9. Tag der Schweizer Hotellerie zum Thema «Digitalisierung: Ist die Hotellerie bereit?»
 weiterlesen
Neues Gewand und neue Gesichter
MILESTONE-Wettbewerb 2016 lanciert
Die Bewerbungsphase für den «MILESTONE EXCELLENCE IN TOURISM», dem wichtigsten Tourismuspreis der Schweiz, ist eröffnet und läuft bis 31. August 2016. Die 17. Auflage bringt auch Neuerungen beim MILESTONE selbst. So übernimmt neu das Jury-Präsidium die ehemalige Bundesrätin Ruth Metzler-Arnold.
Weitere Informatonen
Speisereste
Aktualisiertes Merkblatt zur Entsorgung von Speiseresten
Seit Anfang 2016 ist es verboten, Speisereste der Gastronomie in der Kehrrichtverbrennungsanlage zu entsorgen. Erfahren Sie im aktualisierten Merkblatt von hotelleriesuisse, welche Entsorgungsmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen.
 weiterlesen
Geschäftsbericht 2015
Das hotelleriesuisse-Jahr zusammengefasst
Der Geschäftsbericht 2015 liegt vor. Er steht ganz im Zeichen der Kommunikation. Hotels sind Orte der Begegnung für Gäste und Mitarbeitende. Die Kommunikation ist dabei das A und O für den Geschäftserfolg.
 weiterlesen
Urheberrechtsentschädigungen
Public Viewing und Fussball-Europameisterschaft 2016
Am 10. Juni 2016 startet die Europameisterschaft in Frankreich. Damit die Fussballspiele den Hotel- und Restaurantgästen problemlos vorgeführt werden können, sind im Zusammenhang mit dem Urheberrecht diverse Spielregeln zu beachten.
 weiterlesen
Schweizer Hoteldatenbank - www.swisshoteldata.ch
trivago und OpenBooking mit dabei
Mit trivago und OpenBooking konnten gleich zwei neue Schnittstellen zur Schweizer Hoteldatenbank realisiert werden. Die erfassten Hotelinformationen von inzwischen mehr als 3600 Hotelbetrieben werden damit neu auch diesen zwei Partnern geliefert und auf deren Webseiten abgebildet.
 weiterlesen
Neuer Beruf: «Hotel-Kommunikationsfachleute EFZ»
Nicht verpassen - jetzt anmelden:
Von Juni bis August finden schweizweit Kick-Off-Anlässe für interessierte Ausbildungsbetriebe statt. Dabei werden Hilfestellungen zur Rekrutierung der Jugendlichen gegeben sowie praktische und vertiefte Informationen zu den Einsatzorten und den konkreten Ausbildungsinhalten des neuen Berufes vermittelt. Es hat noch freie Plätze!
Anmeldung
Mehr Gäste durch den richtigen Online Marketing Mix
Lehrgang eHotelmarketing 2016 von hotelleriesuisse
Lernen Sie die verschiedenen Seiten des Online Marketings für die Hotellerie kennen, um Ihre Zielgruppe zu erreichen.
 weiterlesen
SwissSkills 2016
Jungtalente gesucht!
Die Schweizer Meisterschaft SwissSkills in den Bereichen Hauswirtschaft, Restauration und Küche findet vom 23. – 26. Oktober 2016 im Rahmen der ZAGG statt. Gesucht werden junge Berufsleute, die ihr Können mit anderen messen wollen.
 weiterlesen
PRIX BIENVENU 2016 - herzliche Gratulation
Auszeichnung für Schweizer Gastfreundlichkeit
Bereits zum vierten Mal wird Schweizer Gastfreundlichkeit prämiert: am Schweizer Ferientag in Lugano zeichnet Schweiz Tourismus (ST) die freundlichsten Schweizer Hotels in fünf Kategorien aus. Den PRIX BIENVENU haben jene Betriebe erhalten, die in Online-Gästebewertungen und nach Jury-Besuchen punkto Freundlichkeit am meisten überzeugen konnten.
 weiterlesen
Geld sparen und Qualität steigern
Preferred Partner: Schwob AG
Beim Mietwäsche-Vollservice der Schwob AG bezahlen Kunden nur die gewaschene Wäsche pro Kilo. Die Kosten für eine eigene Wäscherei fallen weg. Hoteliers und Gastronomen haben diese Vorteile erkannt, weshalb der Trend in Richtung externer Wäschereilösung geht.
 weiterlesen
Mit wenigen Klicks zu Ihrem Strom
Preferred Partner: BKW Energie AG
Das Niveau der Strommarktpreise ist so tief wie noch nie. Doch der Aufwand bleibt derselbe: Stromofferten einholen, Vertragskonditionen vergleichen, Unterlagen ausdrucken, Gültigkeitsfristen einhalten, Dokumente unterschreiben und pünktlich zurückschicken. Was, wenn Sie dies alles online mit ein paar Klicks erledigen könnten?
 weiterlesen
Preferred Partner: American Express
Alles neu ─ zu Ihrem Vorteil
Das neue Webportal von American Express gleicht einem attraktiven Online-Magazin und bietet Ihnen immer wieder neue, interessante Artikel. Und das stets mit dem Fokus: Wie machen Sie für Ihren Betrieb mehr aus der Partnerschaft mit American Express?
 weiterlesen
Beherbergungsstatistik des BFS
Bergregionen im Hoch dank Ostern
Die Zahl der Logiernächte ist im März um 5,7 Prozent gestiegen. Zum Anstieg haben vor allem die Schweizer Touristen beigetragen. Profitiert vom Zuwachs haben die Bergregionen. Das Tessin weist plus 16,6% auf, gefolgt von Graubünden (+13,7%), Wallis (+12,6%), dem Berner Oberland (+11,4%), Luzern/Zentralschweiz (+10,3%) und Ostschweiz (+4,1%). Alle anderen Regionen weisen einen Rückgang auf. Bei den europäischen Gästen sind die Übernachtungszahlen im März erstmals nach langer Zeit wieder gestiegen gegenüber dem Vorjahr.
 weiterlesen
Mitglieder
Neue Mitglieder im Mai
Wir freuen uns, per 1. Mai 2016 elf Hotels, zwölf Restaurants und eine Unternehmung als neue Mitglieder begrüssen zu dürfen. Herzlich willkommen bei hotelleriesuisse!
Neue Mitglieder
Mitgliedschaft
Sonderangebote für Mitglieder von hotelleriesuisse
Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen sowie attraktiven Sonderangeboten unserer Partner unterstützen wir unsere Mitglieder in ihrer unternehmerischen Tätigkeit.
Zu den Sonderangeboten
Moodbild: swiss-image.ch / Renato Bagattini
Bild Montreux: swiss-image.ch / Ivo Scholz
© 2014 hotelleriesuisse. Alle Rechte vorbehalten. hotelleriesuisse