hotelleriesuisse Newsletter 5-2015
Sehr geehrte Damen und Herren
Am 14. Juni stimmt das Schweizer Stimmvolk über die Erbschaftssteuer-Initiative ab – eine Initiative, deren Annahme für unsere Branche gravierende negative Auswirkungen zur Folge hätte. Mit über 80 Prozent ist ein wesentlicher Teil der Schweizer Hotels in Familienhänden oder inhabergeführt. Diese Betriebe bestechen durch Authentizität, Nähe zum Gast, Verbundenheit mit dem Ort und einem hohen Mass an Flexibilität – Eigenschaften, die von den Gästen gewünscht und geschätzt werden. Eine Annahme der Initiative würde die familieninterne Nachfolgeplanung erschweren und damit das Erfolgsmodell familiengeführter Hotels akut gefährden.

Die hohen Steuern, die durch die Einführung einer nationalen Erbschaftssteuer rückwirkend ab dem 1. Januar 2012 zu entrichten wären, führen die Erben in eine finanziell schwierige Lage. In einem Hotel ist das Kapital gebunden und nicht frei verfügbar. Bei einer Annahme der Initiative ist es für die Erben praktisch unmöglich, die geforderten Steuern zu bezahlen – die Liquidation des Betriebes wäre die Folge. Die Initiative führt zu einer unnötigen zusätzlichen Belastung für die Schweizer Hotellerie und verdient deshalb ein wuchtiges Nein.

Dr. Christoph Juen
CEO hotelleriesuisse
 
Forschung & Innovation
Neues Jahrbuch der Schweizer Hotellerie erschienen
Das Jahrbuch der Schweizer Hotellerie 2015 ist da. In den nächsten Tagen werden alle Mitglieder von hotelleriesuisse ein aktuelles Exemplar per Post erhalten. Das Jahrbuch greift aktuelle Herausforderungen der Schweizer Beherbergungswirtschaft auf und zeigt wichtige Erkenntnisse aus Theorie und Hotelpraxis sowie innovative Lösungsansätze auf.
 weiterlesen
23. Juni 2015: DV hotelleriesuisse in Leukerbad
Erste Delegiertenversammlung unter neuem Präsidium
Die Delegierten und geladenen Gäste treffen sich dieses Jahr in Leukerbad. Nach einer kurz gehaltenen ordentlichen Delegiertenversammlung folgt der 8. Tag der Schweizer Hotellerie zum Thema «Was geht uns der demografische Wandel an». 
Programm und Anmeldung
Schulhotels – die Berufsfachschulen der Hotellerie
Jetzt Lernende für den Schulhotelkurs anmelden!
Die Schulhotels von hotelleriesuisse sind von Bund und Kantonen anerkannte Berufsfachschulen, die in Blockkursen internatsmässig geführt werden. Gesamthaft gibt es vier Schulhotels, drei in der Deutschschweiz und eines in der Westschweiz.
 weiterlesen
Spezialisierungskategorien der Schweizer Hotelklassifikation
Neue Wellness und Medical Wellness Kriterien
hotelleriesuisse hat die Kriterien der bestehenden Spezialisierungskategorien den neusten Gästebedürfnissen angepasst und zusätzlich Kriterien für Medical Wellness integriert. Damit erhalten die Schweizer Hotels die europaweit einmalige Möglichkeit, sich einerseits auf einem bestehenden sowie andererseits auf einem neu heranwachsenden Markt klar zu positionieren.
 weiterlesen
Bringen Sie Ihr Wissen zum L-GAV auf den neusten Stand
Unentgeltliche Workshops zu aktuellen L-GAV-Themen
In den für Mitglieder von hotelleriesuisse kostenlosen Informationsveranstaltungen erfahren Sie alles Wissenswerte zu aktuellen L-GAV-Themen. Im Zentrum stehen dabei die Arbeits- und Ruhezeitregelungen sowie die Lohnbestimmungen des L-GAV. Melden Sie sich noch heute an und bringen Sie Ihr L-GAV Wissen auf den neusten Stand.
 weiterlesen
Preferred Partner: Rebag Data AG
protel WBE 5 (Web Booking Engine)
Online-Direktvertrieb der nächsten Generation oder wie Hotels auch ohne die Hilfe von Buchungsportalen Ihre Zimmer füllen. Treiben Sie Ihren Online-Verkauf voran, senken Sie Ihre Vertriebskosten und bieten Sie der Vormachtstellung der Buchungsportale Paroli.
 weiterlesen
Durch den L-GAV unterstützte Lehrgänge
Profitieren mit Progresso – Basisbildung fast zum Nulltarif
Ein Motivationsschub für Ihre Mitarbeitenden ohne gastgewerbliche Ausbildung: Mit dem durch den L-GAV finanziell unterstützten Lehrgang Progresso steigern Sie die Qualität Ihres Betriebes – ein Gewinn für Sie, Ihr Team und Ihre Gäste.
 weiterlesen
Geschäftsbericht 2014
Das hotelleriesuisse-Jahr auf einen Blick
Der Geschäftsbericht 2014 ist da! Neben Informationen zum Geschäftsverlauf beinhaltet dieser innovative Projekte unserer Mitglieder und Partner, die symbolisch für das Engagement der Branche im Bereich der Nachhaltigkeit stehen. Der Geschäftsbericht wurde Anfang Mai an alle Mitglieder verschickt und kann entweder als Download oder als Hardcopy bezogen werden. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre. 
Geschäftsbericht 2014
MILESTONE-Wettbewerb 2015 lanciert
Von Innovationen getragen
Ab sofort bis zum 27. August 2015 läuft die Bewerbungsphase für den «MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz». Als wichtigste Auszeichnung im Schweizer Tourismus würdigt der MILESTONE seit 16 Jahren herausragende Leistungen, Projekte und Persönlichkeiten. Sie repräsentieren den Innovationsgeist der Branche.
 weiterlesen
Preferred Partner: Saviva AG
Auf Saviva ist auch in anspruchsvollen Zeiten Verlass
Gerade dann soll man sich bekanntlich auf seine Partner verlassen können. Die kommenden Monate werden für die Schweizer Hotellerie wegweisend sein. Scana, Ihr echter Gastro Partner, hat zugunsten der Mitglieder von „hotelleriesuisse“ ein Spezialangebot für Ihr Frühstücksbuffet erarbeitet und bietet damit eine ausserordentliche Möglichkeit der Warenkostenoptimierung über die Sommermonate.
 weiterlesen
Nachhaltig wirtschaften
Geld zurück dank Energiemanagement
Haben Sie daran gedacht, die CO2 Abgabe zurückzufordern? Verpassen Sie nicht die Möglichkeit, per 1. September 2015 eine Befreiung zu beantragen. Auch kleinere Betriebe können durch ein Energiemanagement Kosten sparen und von Förderprogrammen profitieren.
 weiterlesen
Preferred Partner: Europcar AMAG Services AG
Die Privilege-Karte von Europcar
Mit der kostenlosen Privilege-Karte von Europcar können Sie nur gewinnen: Profitieren Sie von attraktiven Rabatten, einer rascheren Fahrzeugübernahme und von vielem mehr – melden Sie sich jetzt an!
 weiterlesen
EHL Executive Education 2015
Training für Führungskräfte an der EHL im Juni 2015: Profitieren Sie jetzt von den letzten vorhandenen Plätzen
Möchten Sie Ihre Management- und Führungs-fähigkeiten verbessern und weiterentwickeln? Lernen Sie Ihre Strategie zur Auswahl und Einstellung neuer Mitarbeiter zu Adaptieren und gewinnen Sie die besten Talente für Ihr Unternehmen. Melden Sie sich bis zum 2. Juni 2015 an und profitieren Sie von unseren Spezialangeboten für die letzten Plätze.
 weiterlesen
Preferred Partner: Swisscom (Schweiz) AG
Zeitgemässes Entertainment für Ihre Gäste
Mehr als eine Übernachtungsmöglichkeit – schenken Sie Ihren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt in Ihrem Hotel mit digital TV, schnellem Internet und modernen Geräten.
 weiterlesen
Mitglieder
Neue Mitglieder im Mai
Wir freuen uns, per 1. Mai 2015 ein Hotel, sechs Restaurants und drei Unternehmungen als neue Mitglieder begrüssen zu dürfen. Herzlich willkommen bei hotelleriesuisse! 
Neue Mitglieder
Mitgliedschaft
Sonderangebote für Mitglieder von hotelleriesuisse
Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen sowie attraktiven Sonderangeboten unserer Partner unterstützen wir unsere Mitglieder in ihrer unternehmerischen Tätigkeit.
Zu den Sonderangeboten
Moodbild: swiss-image.ch / Jan Geerk
Bild Leukerbad: swiss-image.ch / Walter Storto
© 2014 hotelleriesuisse. Alle Rechte vorbehalten. hotelleriesuisse