hotelleriesuisse Newsletter 3-2014
Sehr geehrte Damen und Herren
Am kommenden Sonntag, 30. März 2014 findet erstmals ein nationaler Tag der offenen Zimmertüren in Schweizer Hotels statt. Im Rahmen der Aktion «Please Disturb» gewähren 275 Betriebe – von der Swiss Lodge bis zum 5-Sterne Superior-Hotel – faszinierende und exklusive Einblicke in das Innenleben ihrer pulsierenden Betriebe. Hotelgäste, die lokale Bevölkerung und alle, die sich für die Schweizer Hotellerie interessieren, erhalten die Chance, die Betriebsabläufe hinter den Kulissen kennenzulernen. Der Austausch mit Hotelmitarbeitenden verspricht spannende Geschichten, und Jugendliche im Berufswahlalter können sich aus erster Hand über die verschiedenen Hotelberufe informieren. Mit abwechslungsreichen individuellen Tagesprogrammen wird die grösste Hotelschau der Schweiz zum erlebnisreichen Sonntagsausflug für Jung und Alt.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Regionalverbänden und allen teilnehmenden Betrieben für die Unterstützung und ihr leidenschaftliches Engagement. 

Dr. Christoph Juen
CEO hotelleriesuisse
Nein zur Mindestlohninitiative am 18. Mai 2014
Unterstützen Sie die Nein-Kampagne
Als Branchenverband setzen wir uns vehement  gegen die Mindestlohninitiative ein. Auf der Webseite des überparteilichen Komitees können auch Sie sich als Gegner eintragen und die Nein-Kampagne mit Ihrem Statement aktiv unterstützen. Ihr Engagement zählt!
www.mindestlohn-nein.ch
Unternehmerbildung
Neue Seminarreihe «Online Gäste gewinnen»
Wie erreiche ich als Betrieb mehr Direktbuchungen? Welche Rolle spielen dabei die grossen Player wie Google, TripAdvisor, Facebook und Co.? In der Seminarreihe «Online Gäste gewinnen» erhalten Sie von Tourismusprofis wichtige Praxis-Tipps, um sich im Online-Dschungel besser zurechtzufinden.
 weiterlesen
Nachhaltigkeit in der Hotellerie
Reduzieren Sie Ihre Lebensmittelabfälle
Verantwortungsbewusstes Handeln lässt sich in der Hotellerie ideal mit Kosteneinsparungen kombinieren. So hilft Ihnen ein Pilotprojekt des Vereins «United Against Waste», Lebensmittelabfälle in der Küche zu vermeiden. Mit einem Fairtrade Break(fast) können Sie zudem Ihre Gäste überraschen.
 weiterlesen
Ecole hôtelière de Lausanne
Workshop «Werkzeuge und Trends für Hospitality Professionals»
Finanzierungsmethoden werden ständig weiterentwickelt, Verträge stets komplexer und Versicherungen bieten Produkte, die immer anspruchsvoller werden. Wie bleiben Sie am Ball und behalten den Überblick? Aktualisieren Sie Ihr Wissen über Finanzen, Recht und Versicherungen im Hospitality-Bereich.
 weiterlesen
Expertenforum «Input» 2014
Revenue Management 3.0 Big Data
Erfahren Sie am Input 1/2014 am 8. Mai im Hotel Schweizerhof, Luzern, was Revenue Management 3.0 und Big Data für Ihren Betrieb bedeuten und welche Möglichkeiten sie Ihnen bieten.
Programm und Anmeldung
Preferred Partner: American Express
150 Jahre Winter Schweiz
Profitieren Sie von der American Express Winterkampagne zum 150 jährigen Winterjubiläum und gewinnen Sie neue Gäste. Wir stellen unseren Kartenhaltern die schönsten Wintererlebnisse der Schweiz vor und Sie können dabei sein - so einfach geht's…
 weiterlesen
Preferred Partner: Mirus Software AG
Mirus Full Service – Schaffen Sie sich mehr Freiraum für Ihre Gäste!
Der Full Service von Mirus gibt Ihnen die Zeit, sich um Ihre Gäste zu kümmern. Mirus übernimmt für Sie die Lohnverarbeitung, wobei Sie selbst bestimmen, welche Aufgaben Sie abtreten und welche Sie weiterhin selbst kontrollieren bzw. ausführen wollen.
 weiterlesen
Mitglieder
Neue Mitglieder im März
Wir freuen uns, per 1. März 2014 elf Hotels und fünf Restaurants als neue Mitglieder begrüssen zu dürfen. Herzlich willkommen bei hotelleriesuisse!
Neue Mitglieder
Moodbild: Schweiz Tourismus / Beat Mueller
© 2014 hotelleriesuisse. Alle Rechte vorbehalten. hotelleriesuisse