hotelleriesuisse Newsletter 11-2014
Sehr geehrte Damen und Herren
Im Namen der hotelleriesuisse-Familie gratulieren wir Andreas Züllig herzlich zur Wahl zum neuen Präsidenten unseres Verbands.

Im Rahmen der heutigen Winter-Delegiertenversammlung haben unsere Delegierten in Bern den Nachfolger von Guglielmo L. Brentel gewählt, der das Präsidium nach über neunjähriger Amtszeit per Ende Jahr abgibt. Andreas Züllig tritt sein Amt am 1. Januar 2015 an. Ein grosser Dank geht bereits heute an Guglielmo L. Brentel, der unseren Verband mit seinem grossen Engagement und mit Weitblick vorwärts gebracht hat.

Neben der Wahl des neuen Präsidenten wurden zwei der sieben Verbandsleitungssitze neu besetzt. Auf Guglielmo L. Brentel und Werner T. Affentranger folgen Jörg Arnold, General Manager Hotel Storchen in Zürich und Urs Zimmermann, Direktor Hotel Dellavalle, Brione.

Wir freuen uns, zusammen mit der neuen strategischen Leitung den Verband weiterhin auf Erfolgskurs zu halten und wünschen ihnen alles Gute und viel Freude in ihrer neuen Tätigkeit.

Dr. Christoph Juen
CEO hotelleriesuisse
Klassifikationsplakette und Jahreskleber 2015
Stellen Sie Ihre Sterne in das beste Licht
Nutzen Sie Ihre Klassifikation als Visitenkarte und kommunizieren Sie diese prominent gegenüber Ihrem Gast. Gemäss Vorgaben der Schweizer Hotelklassifikation ist jeder von hotelleriesuisse klassierte Hotelbetrieb verpflichtet, am Eingang den Klassifikationskleber und/oder die hochwertige Klassifikationsplakette gut sichtbar anzubringen.
 weiterlesen
Die grösste Hotelschau der Schweiz
Please Disturb 2015: Jetzt anmelden!
Der nationale Tag der offenen Zimmertüren gewinnt zusehends an Bekanntheit. Nutzen auch Sie die Chance, den Interessierten unsere spannende Branche näher vorzustellen und melden Sie Ihr Hotel jetzt kostenlos an.
 weiterlesen
Einmaliges Angebot für Mitglieder
Rechtsschutz für Mitglieder von hotelleriesuisse zum Vorzugspreis
Das Vorzugs-Angebot für Mitglieder von hotelleriesuisse baut auf den bereits bestehenden Dienstleistungen des Rechtsdienstes von hotelleriesuisse auf und bietet den Mitgliedern dadurch eine einmalig günstige Lösung. Ein zusätzlicher Vorteil für die Mitglieder: Der gesamte Deckungsumfang geht über den üblichen Standard hinaus.
 weiterlesen
Weiterbildungskurs: «Seminarbusiness – aber richtig»
Bringen Sie Schwung in Ihr Seminargeschäft!
Seminare als attraktive Ergänzung zur traditionellen Hotelkundschaft verhelfen Ihnen zu verbesserter Auslastung und zusätzlichen Erträgen, insbesondere in der Nebensaison.
 weiterlesen
Preferred Partner: Swisscom
365 Tage im Jahr flexibel arbeiten
Office-Programme sind ein fester Bestandteil im Geschäftsalltag. Mit Office 365 ersparen Sie sich den Kauf von Software und teuren Lizenzen. Die Lösung lautet: Mieten statt kaufen. Die Software kommt aus der Cloud und kann daher immer über den PC, Laptop oder das Smartphone in Anspruch genommen werden.
 weiterlesen
Schweizerische Schule für Touristik und Hotellerie (SSTH)
Vielfältige Ausbildung mit Karrierechancen wird zum nationalen Modell
An der SSTH in Passugg werden seit bald 20 Jahren Hotel- und Gastrofachleute ausgebildet, die in jedem Bereich eines Hotels eingesetzt werden können. Die bewährte Grundbildung der Swiss School of Tourism and Hospitality steht nun Pate für eine neue nationale Grundbildung. Denn der gastgewerbliche Arbeitsmarkt verlangt nach Fachkräften, welche über den Tellerrand hinausblicken können.
 weiterlesen
Erhältlich im Online-Shop von hotelleriesuisse
Nachhaltige Badeartikel für Ihre Gäste
Mit den Produkten der Prija Line bieten Sie Ihren Gästen qualitativ hochwertige Badeartikel. Die Produkte sind biologisch abbaubar und schonen die Umwelt. Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit natürlichen Essenzen im Badezimmer. Für die hohe Qualität bürgen wir mit unserem Logo.
 weiterlesen
Neues aus der Forschung
Videomarketing in der Hotellerie
Videos als Marketinginstrument gewinnen im Tourismus stark an Bedeutung. Denn immer mehr Reisende orientieren sich an bewegten Bildern, um eine Destination oder ein Hotel auszuwählen. Videos übermitteln nicht nur Informationen und Emotionen, sondern fördern auch direkte Buchungen. In einer studentischen Arbeit wurde im Auftrag von hotelleriesuisse das Potenzial von Videomarketing für die Schweizer Hotellerie analysiert.
weiterlesen
Preferred Partner: American Express
Ein Profi-Fotograf rückt Ihr Hotel ins beste Licht – zum Spezialpreis
Sie haben eine gute Werbeidee, eine neue Broschüre ist in Planung oder Sie möchten Ihren Webauftritt auffrischen und attraktiver gestalten. Die Idee ist da, der Text auch – nur an guten, professionellen Fotos mangelt es meistens. Dabei sind gerade heute gute Bilder das A und O jeder Kommunikation. Ihre Kunden wollen sehen – lesen ist ihnen oft zu mühsam.
 weiterlesen
hotelgoods.ch
Ein Stück Hotelleriegeschichte zu Weihnachten
Die Stiftung Swiss Tourism Heritage lanciert www.hotelgoods.ch, ihren neuen Webshop. Damit kann sich nun jedermann ein Stück «Belle Epoque» ins eigene Heim zaubern. Unter den Gegenständen finden sich Originale und authentische Replika aus der Schweizer Luxushotelleriegeschichte der letzten 150 Jahre. Die Erlöse fliessen allesamt in die Stiftung zur Pflege des Archivs der Schweizer Hotel- und Tourismusgeschichte.
 weiterlesen
MILESTONE 2014
Touristische Höhenflüge ausgezeichnet
Am 11. November 2014 wurden im Kursaal in Bern unter dem Motto «auf zu neuen Höhen» die diesjährigen Preisträger gebührend gefeiert. Die begehrten MILESTONES werden in den vier Kategorien «Nachwuchspreis», «Herausragendes Projekt», «Umweltpreis» und «Lebenswerk einer Persönlichkeit» vergeben und würdigen herausragende Leistungen im Schweizer Tourismus. Die auserkorenen Projekte und Persönlichkeiten überzeugen durch ihre innovative Vielfalt und ihr unermüdliches Engagement.
weiterlesen
Mitglieder
Neue Mitglieder im November
Wir freuen uns, per 1. November 2014 sechs Hotels, zwei Restaurants und eine Unternehmung als neue Mitglieder begrüssen zu dürfen. Herzlich willkommen bei hotelleriesuisse!
Neue Mitglieder
Moodbild: swiss-image.ch/Roland Gerth
Bild Beitrag SSTH: Neue Luzerner Zeitung AG
© 2014 hotelleriesuisse. Alle Rechte vorbehalten. hotelleriesuisse