hotelleriesuisse Newsletter 10-2016
Sehr geehrte Damen und Herren
Die Berufswahlsaison ist im vollen Gange: hotelleriesuisse ist zusammen mit GastroSuisse unter der Dachmarke berufehotelgastro landesweit an zahlreichen Berufsbildungsmessen präsent und zeigt den Jugendlichen vor Ort die vielfältigen Möglichkeiten unserer Branche. Ein Augenschein an der Berufsbildungsmesse BAM Bern hat mir gezeigt, dass das Interesse der Jugendlichen an den attraktiven Fachbereichen in der Hotellerie und Gastronomie gross ist, wobei insbesondere die neue Berufslehre Hotel-Kommunikationsfachfrau/-mann EFZ begeistert, die ab August 2017 eingeführt wird. Alleine in den drei Messetagen in Bern verzeichneten wir über 230 Anfragen von Interessierten am neuen Beruf. Das aktuelle Angebot an Lehrstellen wird diesem Ansturm jedoch momentan bei weitem nicht gerecht.

Ich appelliere nun an Sie, liebe Mitglieder: Die Hotellerie braucht Ihre Unterstützung, um auch zukünftig auf gut ausgebildete Mitarbeiter zählen zu können. Während meinen Besuchen in den einzelnen Betrieben lernte ich zahlreiche Hoteliers kennen, die ihren Beruf mit viel Leidenschaft, Optimismus und innovativen Ideen ausüben. Geben Sie diesen Spirit an die nächste Generation weiter und stellen Sie sich als Ausbildungsbetrieb zur Verfügung. Tragen Sie Ihre freien Lehrstellen auf der Schnupper- und Lehrstellenbörse www.berufehotelgastro.ch ein und helfen Sie mit, trotz intensivem Wettbewerb auch künftig kompetente Mitarbeiter mit viel Herzblut in unserer Branche zu sichern.

Herzlicher Gruss

Claude Meier
Direktor hotelleriesuisse
 
Neuer Beruf: Hotel-Kommunikationsfachfrau/-mann EFZ
Jugendliche sind vom neuen Beruf begeistert!
An den bisher durchgeführten schweizweiten Berufswahlmessen und Informationsveranstaltungen war das Interesse der Jugendlichen und Eltern sowie der Lehrpersonen am neuen Beruf überwältigend. Zahlreiche motivierte und potentielle Lernende informierten sich über den Beruf sowie über Schnupper- und Lehrstellen. Entsprechend werden etliche Betriebe zurzeit mit Anfragen überrannt – schalten also auch Sie noch heute ihre Lehrstelle auf!
 weiterlesen
Die Verbandsleitung an vorderster Front – jede Unterschrift zählt!
Volksinitiative «Stop der Hochpreisinsel – für faire Preise»
Mittwoch 26.10.2016, Bern, Bahnhofsplatz, 10 Uhr morgens. Die Verbandsleitung von hotelleriesuisse setzt an vorderster Front ein Zeichen für den Kampf für faire Preise. Alle sieben Mitglieder der Verbandsleitung haben am Bahnhof Bern für die Fair-Preis-Initiative aktiv eingesetzt und Unterschriften gesammelt. Gemeinsam mit seinen beiden Regionalverbänden «Bern + Mittelland» und «Berner Oberland» hat hotelleriesuisse an diesem Vormittag insgesamt 230 Unterschriften gesammelt.
 weiterlesen
Umfrage bei den Hotelmitgliedern
Vorsichtiger Optimismus bei Schweizer Hoteliers im Hinblick auf die Wintersaison 2016/17
Insbesondere die Schweizer Hoteliers in den ländlich/alpinen Gebieten blicken optimistischer auf die kommende Wintersaison als im letzten Jahr. Die Mehrheit beabsichtigt ausserdem keine Preiserhöhung in ihren Betrieben. Dies ergab eine Umfrage von hotelleriesuisse bei Mitgliedern des Verbands. In städtischen Regionen fällt die Einschätzung der Hoteliers verhaltener aus.
 weiterlesen
Wichtiger Schritt für definitiven Mehrwertsteuer-Sondersatz für Hotels
Die nationalrätliche Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) spricht sich in ihrem Entwurf der parlamentarischen Initiative de Buman dafür aus, den Mehrwertsteuer-Sondersatz von 3,8 Prozent für die Beherbergungsbranche dauerhaft zu verankern. hotelleriesuisse begrüsst diesen Entscheid, da damit die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Hotellerie gestärkt wird.
 weiterlesen
hotelleriesuisse begrüsst Motion zum Verbot der engen Paritätsklausel
Während der Herbstsession 2016 hat Ständerat Pirmin Bischof eine Motion (16.3902) eingereicht, die den Bundesrat beauftragt, Gesetzesänderungen vorzulegen, um die sogenannten «engen Preisparitätsklauseln» zwischen Buchungsplattformen und Hotelbetrieben zu verbieten. Die Motion wird von weiteren 20 Ständeräten unterstützt. hotelleriesuisse begrüsst diesen Vorstoss, der die unternehmerische Freiheit der Hotelbetriebe wiederherstellt und gleiche Bedingungen wie für ihre ausländischen Hauptkonkurrenten schafft.
 weiterlesen
Sharing Economy
Airbnb bietet Gastgeberregistrierung an
Airbnb bietet die Einführung einer Gastgeberregistrierung an, um staatlichen Stellen die Kontrolle der Wohnungsvermietungen zu erleichtern. Damit kommt die Online-Plattform einer Schlüsselforderung des europäischen Hoteldachverbands HOTREC nach.
 weiterlesen
Schweizer Hoteldatenbank - www.swisshoteldata.ch
Fassbare Daten – Hotelführer «MICE-Hotels Schweiz»
hotelleriesuisse publiziert in Kooperation mit dem Tourismus Lifestyle Verlag den Hotelführer «MICE-Hotels Schweiz». Hält eine Printversion dem online-basierten Auftritt noch Stand? Und was sind die Vorteile für die MICE-Hotellerie?
 weiterlesen
MILESTONE 2016
14 Projekte und Persönlichkeiten punkten bei der Jury
97 Kandidaturen wurden für den «MILESTONE EXCELLENCE IN TOURISM» eingereicht. Die Jury unter dem Präsidium der ehemaligen Bundesrätin Ruth Metzler-Arnold hat nach zweitägiger Klausur 14 Projekte und Persönlichkeiten für den MILESTONE 2016 nominiert. Die Sieger werden am Dienstag, 15. November 2016 an der Preisverleihung unter dem Motto «Mit Innovationen punkten» im Kursaal Bern bekanntgegeben.
 weiterlesen
Netzwerkpartner
Neue Mitglieder im Beraternetzwerk
hotelleriesuisse freut sich, seinen Mitgliedern im Beraternetzwerk drei neue Netzwerkpartner in den Bereichen «Treuhand, Finanzierung, Revision, Versicherung», «Sicherheit, Notfall, Krise und Hygiene» und «Marketing, Kommunikation, Sales» anbieten zu können.
 weiterlesen
Unternehmerbildung
Fokus: Hotelier
Die neue Veranstaltungsreihe «Fokus: Hotelier» richtet sich exklusiv an Hoteldirektorinnen und Hoteldirektoren unserer Verbandsmitglieder und bietet intensive Kurzschulungen zu ausgewählten Themenfeldern. Melden Sie sich gleich an und sichern Sie sich einen der letzten freien Plätze!
 weiterlesen
Bildungspartner
Schweizweit einzigartig – neues berufsbegleitendes Studium der Hotelfachschule Thun ab 2017
Als erste Hotelfachschule der Schweiz bietet die Hotelfachschule Thun neben dem Vollzeitstudium neu auch ein berufsbegleitendes Studium über sechs Semester an. Das neue Modell schafft sowohl für Studierende als auch für Betriebe einen Mehrwert und neue Perspektiven. Informieren Sie sich jetzt!
 weiterlesen
Unternehmerbildung
Expertenforum Input 5/2016 zum Thema «Gästebetreuung & Erlebnisinszenierung».
Erfahren Sie an der nächsten Inputveranstaltung von unseren ausgewiesenen Experten mehr über erfolgreiches Storytelling. Zusätzlich werden Ihnen Wege und Mittel für bewusst inszenierte Erlebnisse in der Hotellerie und Gastronomie aufgezeigt. Melden Sie sich gleich an und profitieren Sie von einem Sonderpreis von nur CHF 50.00 für Mitglieder von hotelleriesuisse.
 weiterlesen
Startschuss zu Please Disturb 2017
Seien auch Sie und Ihr Team Teil der grössten Hotelschau der Schweiz
Laden auch Sie interessierte Besucher hinter Ihre Kulissen ein – bei der grössten Hotelschau der Schweiz! Unter dem Motto «Please Disturb» finden am 19. März 2017 in der Deutschschweiz und am 21. Mai 2017 in der Romandie sowie im Tessin wiederum Tage der offenen Hoteltüren statt.
 weiterlesen
Sicherheit am Arbeitsplatz
Jahresaktion 2016: Safety-Box – die Schutzausrüstung für die Arbeit mit Chemikalien
Nutzen Sie die Gelegenheit und leisten Sie einen Beitrag zur Arbeitssicherheit indem Sie in Ihrem Betrieb die geeignete Schutzausrüstung für die Arbeit mit Chemikalien zur Verfügung stellen.
 weiterlesen
Preffered Partner: Swisscom (Schweiz) AG
Für jede Saison gewappnet
Hotels unterliegen oft stark saisonal schwankenden Auslastungen. Praktisch, wenn sich die Telefonie-Infrastruktur im Hotel den saisonalen Bedürfnissen anpassen lässt. Mit Smart Business Connect, der IP-Telefonielösung von Swisscom, ist genau das möglich.
 weiterlesen
Preferred Partner: Schwob AG
Brandneu und flammhemmend
Die Schwob AG bietet als erste Firma hochwertige Bettwäsche aus reiner Baumwolle an, die Flammen hemmt.
 weiterlesen
Preferred Partner: Concardis AG
Concardis: Der Paymentanbieter für Ihr Hotel
Sie brauchen für Ihr Hotel eine Bezahllösung, die sich nahtlos in bestehende Reservierungs- und Gastronomiesysteme einfügt und Ihnen Zeit, Aufwand und damit auch Kosten erspart? Die integrierte Kassenlösung Concardis Payment Gateway bietet Ihnen genau das – und mehr.
 weiterlesen
Weniger Logiernächte im August 2016
Beherbergungsstatistik BFS
Im Monat August 2016 verzeichnete die Hotellerie im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat einen Rückgang von 1% bei den Logiernächten. Generell sank insbesondere die Nachfrage der chinesischen Touristen, während die Zahl der europäischen Gäste leicht gestiegen sind. Auch die Schweizer blieben vermehrt im eigenen Land. Dies ist der entsprechenden Publikation des Bundesamts für Statistik (BFS) zu entnehmen.
 weiterlesen
Mitglieder
Neue Mitglieder im Oktober
Wir freuen uns, per 1. Oktober 2016 acht Hotels, sieben Restaurants und drei Unternehmungen als neue Mitglieder begrüssen zu dürfen. Herzlich willkommen bei hotelleriesuisse!
Neue Mitglieder
Mitgliedschaft
Sonderangebote für Mitglieder von hotelleriesuisse
Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen sowie attraktiven Sonderangeboten unserer Partner unterstützen wir unsere Mitglieder in ihrer unternehmerischen Tätigkeit.
Zu den Sonderangeboten
Moodbild: swiss-image.ch / Stefan Gruenig
© 2014 hotelleriesuisse. Alle Rechte vorbehalten. hotelleriesuisse