Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

KOPAS – Kontaktperson für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Hotellerie und Gastgewerbe

22.09.2016

Sind Sie in Ihrem Betrieb für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zuständig? Der KOPAS-Kurs zeigt Ihnen, wie Sie die gesetzlichen Anforderungen in Ihrem Betrieb umsetzen können – mit der Anwendung einer bewährten Branchenlösung.

Um die gesetzlichen Vorgaben im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz umzusetzen, haben die Branchenverbände gemeinsam eine praxisorientierte Branchenlösung für ihre Mitgliederbetriebe erarbeitet. Mit der Ausbildung KOPAS sind Sie in der Lage, sämtlichen gesetzlichen Bestimmungen gerecht zu werden – und die Sicherheit in Ihrem Hotel-oder Gastronomieunternehmen zielgerichtet zu erhöhen.

Arbeitssicherheit beschreibt die Verpflichtung des Arbeitgebers, zur Verhütung von Berufsunfällen und Berufskrankheiten alle Massnahmen zu treffen, die nach der Erfahrung notwendig, nach dem Stand der Technik anwendbar und den gegebenen Verhältnissen angemessen sind.

An folgenden Kurstagen hat es noch Plätze frei:
26.10.2016, Hotel Freienhof, Thun
08.12.2016, Hotel Walhalla, St. Gallen

Melden Sie sich noch heute an und sichern sich einen Platz.

zurück zur Übersicht