Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Europäische Kommission lanciert Hospitality Skills Passport

31.07.2014

Die Europäische Kommission hat in Zusammenarbeit mit HOTREC und EFFAT einen Hospitality Skills Passport entwickelt, der die Rekrutierung von Fachkräften im Gastgewerbe erleichtern soll – profilscharf und über die Sprachgrenzen hinaus.

Der neu lancierte Hospitality Skills Passport erlaubt es, stellensuchenden Fachkräften online ein Profil Ihrer Fähigkeiten zu erstellen. Dazu werden die Fähigkeiten in einer auf dem europäischen Stellenvermittlungsportal EURES hinterlegten Liste angekreuzt und, wo möglich, durch eine Bestätigung vom Arbeitgeber oder den Verweis auf ein Arbeitszeugnis bekräftigt. Die gespeicherten Informationen erlauben es Arbeitgebern, über Sprach- und Landesgrenzen hinweg nach Fachkräften mit dem gewünschten Profil zu suchen.

zurück zur Übersicht