Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Erster offline Auftritt der neuen Bildungsplattform an der ITB Berlin 2015

02.03.2015

Mit hotelbildung.ch verfügt hotelleriesuisse seit Herbst 2014 über eine neue umfassende Informationsplattform zu sämtlichen Themen der Aus- und Weiterbildung in der Hotellerie und Gastronomie. An der internationalen Tourismus-Messe ITB in Berlin wird sich hotelbildung.ch nun zum ersten Mal offline einem breiten Publikum präsentieren.

Seit Ende 2014 ist hotelbildung.ch sowie das französische Pendant hotelformation.ch als umfangreiche Informationsplattform rund um die Themen der Aus- und Weiterbildung in der Hotellerie und Gastronomie nun bereits online. Neben ausführlichen Informationen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Branche bietet die Plattform auch aktuelle News sowie eine Agenda mit den wichtigsten Kurs- und Veranstaltungsterminen aus dem Bereich der Bildung.

An der internationalen Tourismus-Messe ITB Berlin wird hotelbildung.ch vom 4. – 8. März 2015 nun zum ersten Mal auch offline die Aufmerksamkeit eines breiten Publikums suchen. Mit einem eigens dafür kreierten Auftritt ist hotelleriesuisse beziehungsweise hotelbildung.ch somit erstmals auch im Bildungsbereich der ITB (Halle 11.1, Stand 310) vertreten. Zusammen mit den Mitausstellern Ecole hôtelière de Lausanne, Swiss School of Tourism and Hospitality Passugg, Hotelfachschule Thun und dem NDS HF Hotelmanagement werden am hotelbildung.ch-Stand insbesondere die Angebote in der höheren Berufsbildung und Hochschulbildung vorgestellt.

Nach der Premiere an der diesjährigen ITB Berlin ist für Herbst 2015 ein weiterer Auftritt von hotelbildung.ch im Rahmen der Fachmesse IGEHO in Basel geplant.

zurück zur Übersicht