Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Die Swiss School of Tourism and Hospitality (SSTH) in Passugg hat neu den Top-up Bachelor – nach Lehrplan der Ecole hôtelière de Lausanne – in ihrem Programm und setzt so einen weiteren Meilenstein in der dualen Ausbildung. Ein Interview mit David Puser, Verantwortlicher internationaler Verkauf und Partnerschaften, zu der globalen Positionierung der SSTH als erstrangige Hotelfachschule.

zurück zur Übersicht