Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Broschüre über Hotelfachschulen mit eidg. anerkannten Bildungsgängen

26.06.2017

In einer neuen Broschüre werden alle sechs Hotelfachschulen porträtiert, die eidgenössisch anerkannte Bildungsgänge in der Hotellerie anbieten. Die englischsprachige Broschüre dient dem Zweck, die Hotelfachschulen und damit die schweizerische Berufsbildung international optimal zu positionieren.

Hotelfachschule ist nicht gleich Hotelfachschule. Unter den diversen Bildungsanbietern heben sich diejenigen Hotelfachschulen ab, deren Studiengänge über eine Anerkennung durch die schweizerische Eidgenossenschaft verfügen. Sie haben ihre Qualität im Verlauf einer detaillierten Überprüfung unter Beweis gestellt, und die Studierenden dürfen nach Vollendung ihrer Ausbildung den staatlich geschützten Titel «dipl. Hôtelier-Restaurateur HF / dipl. Hôtelière-Restauratrice HF» tragen.

Die Branchenorganisationen hotelleriesuisse, GastroSuisse und Hotel & Gastro Union haben gemeinsam mit den Hotelfachschulen eine Broschüre kreiert, welche die Anforderungen, Qualität und Vielfalt der Ausbildung an den sechs Schulen vor Augen führt und die Leser/innen dazu einlädt, ihre Angebote näher zu entdecken. 

zurück zur Übersicht