Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Diplomfeier der hotelleriesuisse Partnerschule GATE, Nepal

30.11.2017

Am 28. Oktober 2017 erhielten 105 Studierende der hotelleriesuisse Partnerschule Global Academy of Tourism & Hospitality Education (GATE) in Nepal ihr Higher Diploma in Hotel & Restaurant Management. Die Absolventen des Diplomstudienganges meistern ein dreijähriges Studium, welches an die hotelleriesuisse Ausbildungsstandards (SHA ES) anlehnt.

Der Direktor, Khem Lakai, hat selber an der SSTH Passugg sein Studium als dipl. Hotelier-Restaurateur absolviert. Zurück in Nepal eröffnete er im Jahr 2007 die GATE, welche diverse Kurse und den dreijährigen Bildungsgang anbietet. 2017 und 2018 werden drei weitere Schulen in Nepal eröffnet, welche praxisorientierte Kurzzeit-Programme in den Bereichen der Hotellerie anbieten. Solche Angebote sind wegweisend für den Himalaya-Staat, da der Inbound-Tourismus rasant ansteigt. Internationale Ketten wie Hilton und Marriott bauen bereits ihre Hotels in Kathmandu und werden qualifizierte Arbeitskräfte benötigen.

zurück zur Übersicht