Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

hotelleriesuisse startet klimaneutral ins 2014

30.01.2014

«Vermeiden – Reduzieren – Kompensieren»: Gemäss diesem Prinzip wird der Verband, nach der Einführung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14001:2004 im August 2011, nun klimaneutral.

Der CO2-Fussabdruck von hotelleriesuisse wurde durch die Stiftung myclimate berechnet und seit dem 01.01.2014 mit Klimaschutzmassnahmen beim Projekt «klimafreundliche Solarkocher und energieeffiziente Kocher» in Madagaskar ausgeglichen.

Während zwei Jahren wurden die CO2-Emissionen des Verbandes erhoben. Dank der ökologischen Betriebsführung und der Steigerung der Energieeffizienz konnten die CO2-Emissionen in diesen Jahren reduziert werden. In einem weiteren Schritt werden nun die klimawirksamen Emissionen des Verbandes kompensiert.

hotelleriesuisse nimmt sich ihrer Unternehmensverantwortung an und ist bestrebt ihre Leistungen zum Umweltschutz kontinuierlich zu verbessern.

zurück zur Übersicht